loewen.jpg

Der „König“ mit seiner „Königin“ ist zurück im Tiergarten Walding.Zwei Löwen aus dem Tierpark Stralsund an der Ostsee sind seit einigen Tagen im Tiergarten Walding eingezogen. Die beiden kommen aus einer Löwengruppe mit zwei Löwen und vier Löwinnen. Wegen der Kämpfe der beiden männlichen Tiere um die Löwinnen war es erforderlich für einen der Löwen mit seiner Gefährtin ein neues zu Hause zu finden. Im Tiergarten Walding wurde mit Hilfe von Freunden des Tiergartens die bestehende Löwenanlage neu adaptiert und so erweitert, dass sie nun den vorgeschriebenen Tierschutzbestimmungen entspricht. Es wurde eine zeitgemäße, innovative Anlage, die den Löwen viele Bewegungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten bietet, aber auch Gelegenheiten sich zurückzuziehen. Die Löwen „ Sissy und Sepp“ haben die neue Anlage sofort sehr gut angenommen sind aber noch in der Eingewöhnungsphase. Sie liegen gerne auf den Lärchenholzterrassen. Von dort haben sie einen sehr guten Ausblick auf Teile des Tiergartens und haben immer etwas zu sehen und zu beobachten. Die Elefantendame Bimbi lässt sich gerne bei der Jause beobachten und für die anderen Gehegenachbarn, die Zebras und die Strauße ist es nichts Aufregendes, sie haben schließlich schon ihr ganzes Leben neben Löwen verbracht.
Der mächtige, vierjährige „ Sepp“ und die schöne, siebenjährige und sehr charmante „ Sissy“ werden die Herzen der Besucher im Sturm erobern.