loewen.jpg

DSC 0399aDie Tiere haben sich auf die kalte Jahreszeit gut vorbereitet. Präriehunde und die Schildkröten halten Winterruhe. Alle anderen Tiere haben sich an das Mühlviertler Klima gewöhnt und  tragen zum Teil einen dicken Winterpelz. Sie sind gerne im Freien und genießen die Wintertage, jeder auf seine Art. Die Löwen kuscheln in der Wintersonne, die Servale spielen im Schnee und die Ponys und Alpakas sausen über Ihre Winterweiden und übertragen so ihre Lebensfreude auch auf alle anderen.
Die drei kuscheligen "Winter" Alpakafohlen kann man im Ziegenstall besuchen und bei trockenem Wetter auch auf der Birnbaumweide – schließlich tragen ja alle echte warme „Alpakapullis“.

Auch in den Wintermonaten ist der Tiergarten Walding täglich ab 9 Uhr geöffnet, und das Ponyreiten beginnt täglich um 11 Uhr.
Geschenkgutscheine für Tierpatenschaften, Jahreskarten, Reitstunden  oder Ponyrunden sind jederzeit erhältlich.

Am 24. Dezember 2016 von 14-15 Uhr, findet für Kinder wieder ein weihnachtlicher Rundgang durch den Tiergarten mit Tierfütterung  statt. 

Ponyreiten - am 24. Dezember 2016 von 11- 14 Uhr

Frohe Weihnachten !