loewen.jpg

DSC 0277Genau das Richtige für Alpakas, Kamele usw. – mit ihren dicken „Alpaka- und Kamelhaarpullis“ kann ihnen die Kälte nichts anhaben. Aber auch der König der Tiere, der Löwe Sepp, lässt sich von den eisigen Temperaturen nicht von seinem Lieblingsplatz auf den Holzterrassen vertreiben. Um die Mittagszeit und nachmittags genießt er dort die immer stärker werdende Wintersonne. Seine wärmeliebende Gefährtin Sissy lässt sich nur kurz im Freien blicken und zieht sich lieber in die warme "Löwenstube" zurück. Die Präriehunde schauen nur mittags kurz aus ihrem Bau, aber da sie schon aus ihre Winterruhe erwacht sind kann es nicht mehr lange dauern bis es wirklich Frühling wird.