loewen.jpg

Foto TA 18 kopie kopieZoologische und Tierärztliche Leitung im Tiergarten Walding

Mag.Günter Palmetzhofer
Studium d,Veterinärmedizin in Wien 1983-1990
1991 tierärztliche Assistenz im Klein-u.Grosstierbereich
besondere Interessensgebiete: Pferde,Neuweltkameliden

Stellvertretende Zoologische und Tierärztliche Leitung im Tiergarten Walding

Mag.Maria Palmetzhofer
Studium d.Veterrinärmedizin in Wien
seit1992 tätig in der gemeinsamen Tierarztpraxis in Hartkirchen
besondere Interessensgebiete:Akupunktur, Neuraltherapie, Laserakupunktur

Trotz sicherlich notwendiger Spezialisierung, versuchen wir ein kompetenter Ansprechpartner bei allen Problemstellungen rund um unser breit gefächertes Patientenklientel zu sein.
Seit Jänner 2018 betreuen wir auch den Tiergarten in Walding und unterstützen Geli Mair bei der medizinischen Versorgung ihrer Tiere.

Kaufmännische Leitung des Tiergartens Walding

1992 übernahm ich von meinen Eltern den landwirtschaftlichen Betrieb und Tiergarten am Mursberg, in Walding. Der Tiergarten, die Liebe zu den Tieren und der respektvolle Umgang mit der Natur gehören zu meinem Leben. Ich empfinde es als großes Glück, zu vielen Tieren eine ganz besondere Beziehung zu haben und hier am Hof  mit ihnen leben zu können. Auch wenn dies oft harte Arbeit und eine große Herausforderung ist.
Es ist eine große Freude für mich, den Besuchern, besonders den Kindern, die Tiere und die Natur  in meinem kleinen Paradies nahe bringen zu können.
Es immer  zu versuchen, den Menschen die Liebe zu den Tieren und die Freude an der Natur zu vermitteln, ist eine sehr schöne Aufgabe - und meine Berufung.

Seit 1994 für Planung, Bauleitung und Bauausführung zuständig.

Neben meiner beruflichen Tätigkeit züchte ich in meiner Heimat im Pinzgau spezielle Ziegen und Schafe, aber auch exotische Haustiere wie Lamas, Alpakas, Zebras, Strauße und Papageien.
Meine Leidenschaft für exotische Vögel führte mich 1993 nach Walding in den Tiergarten, den ich seither mit meinem Wissen und Können (dies auch durch meine Firma - Fliesen, Kachelöfen, Natursteinbau) mit Freude unterstütze.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Seit 1970 bin ich mit Geli befreundet und habe immer wieder im und für den Tiergarten gearbeitet.
Ich habe eine unvergessliche Jugendzeit mit Geli und den Tieren und vor allem auf dem Rücken der Pferde verbracht. Ich liebe und respektiere alle Tiere und arbeite sehr gerne mit ihnen aber meine große Liebe sind die Pferde.
Ich versuche, so gut ich es kann, Geli bei der PR – Arbeit für den Tiergarten zu unterstützen.