loewen.jpg

DSC 0422kDie Natur hat sich auf die kalte Jahreszeit gut vorbereitet. Fast alle Tiere sind an das Mühlviertler Klima gewöhnt und tragen zum Teil einen dicken Winterpelz. Sie sind gerne im Freien und genießen die Wintertage, jeder auf seine Art. Nur die Präriehunde und die Schildkröten halten Winterruhe. Auch in den Wintermonaten ist der Tiergarten Walding täglich ab 9 Uhr geöffnet, und das Ponyreiten beginnt jeden Tag um 11 Uhr. Es ist eine gute Zeit für einen erholsamen Winterspaziergang durch den Tiergarten.
Geschenke, wie das zauberhafte Tiergarten-  Kinderbuch Luise, die mutige Truthenne“ oder Geschenkgutscheine für Tierpatenschaften, Jahreskarten, Reitstunden  und Ponyrunden sind jederzeit erhältlich.
Am 24. Dezember 2018 von 14-15 Uhr, findet für Kinder wieder ein Weihnachts- Spaziergang durch den Tiergarten mit Tierfütterung  statt. 

DSC 8221am 15.November, am Leopolditag, ist der Geburtstag von Geli Mair.
Wir, das sind alle Zwei- und Vierbeiner in und um den Tiergarten Walding, wünschen unserer Geli alles Gute, viel Glück und Gesundheit für das neue Lebensjahr!

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck
***********************************************************************************

Erste Linzer Skylinefahrt für Tierfreunde
mit der MS SISSI

am 19.11.2018 um 18:30
Fahrpreis € 15,-

Mit an Bord ist ein Team des Tiergartens Walding mit Informationen und Geschichten aus dem Tiergarten. Mit den Einnahmen aus dieser Fahrt unterstützt das Team der MS SISSI den Tiergarten Walding.
Am 19. November ist der Namenstag der Hl. Elisabeth, der Namenspatronin der MS SISSI, das nehmen Kpt. Thomas Freudenthaler und sein Team zum Anlass etwas Gutes zu tun und den Tiergarten Walding zu unterstützen.

Die MS SISSI liegt am Nibelungen Anleger, erster Anleger oberhalb der Nibelungenbrücke auf der Linzer Stadtseite!

 

 

IMG 0811aZebra "Edgar" aus Schönbrunn ist gut angekommen - herzlich Willkommen!  "Edgar" ist  nun der neue Gefährte von Zebrastute " Mona Lisa". Sie lernen einander gerade kennen und manchmal grasen sie schon nebeneinander.
Über die Herbstwiesen zu laufen, im raschelnden Laub zu spielen oder  einfach in der  Herbstsonne zu liegen, jedes Tier  genießt diese schöne Jahreszeit auf seine Weise.  Viele Tiergartenbewohner, legen sich jetzt ein warmes Winterfell zu und haben so keine Probleme mit den sinkenden Temperaturen. Die Präriehunde arbeiten  unermüdlich an den  Vorbereitungen für ihre Winterruhe und am Aufbau ihres Winterspecks. Da gibt es viel zu beobachten beim geschäftigen Treiben im Präriehundegehege, aber auch bei  den herbstlichen Aktivitäten der anderen Tiere.
Freuen wir uns mit den Tieren auf goldene Herbsttage.
 Am 6. Oktober 2018 um 14 Uhr treffen sich wieder alle Tierpaten zum Herbstspaziergang  durch den Tiergarten.

 

******************************************************************************

Wir suchen für den Tiergarten Walding - Schwerpunkt Pferde und Kamele – ab sofort einen sehr zuverlässigen, tierfreundlichen landwirtschaftlichen Mitarbeiter, der Freude an der Versorgung von Tieren hat  - sehr gerne auch einen aktiven Pensionisten - zur Verstärkung unseres engagierten Tiergartenteams.

07234 / 82759 Frau Mair oder schicken sie ein Mail mit ihrer Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wer  Interesse an  Alpakarohwolle hat kann sich bei  Frau Mair melden 07234 82759.

IMG 0523aDie ganz große Hitze ist vorbei und alle sind ganz froh darüber. Bei den Alpakas gibt es eine bezaubernde Sommerüberraschung  namens „ Nelson“.  Alpakastute Monic  hat ein schwarzes, putzmunteres Hengstfohlen  geboren und die beiden unternehmen schon erste Ausflüge auf die Weide. Die anderen Tiere genießen die etwas kühleren Tage und auch die Blumen erholen sich wieder nach den heißen Tagen. Eine gute Zeit für einen gemütlichen Sommerspaziergang durch den Tiergarten.

„Lesenachmittag“ im Tiergarten am 16. September 2018 um 15 Uhr gibt es märchenhafte Geschichten und Gedichte aus den Kinderbüchern von Andrea Stopper und auch aus dem Tiergarten Kinderbuch von der mutigen Truthenne „Luise“ zu hören.

 

******************************************************************************

Wir suchen für den Tiergarten Walding - Schwerpunkt Pferde und Kamele – ab sofort einen sehr zuverlässigen, tierfreundlichen landwirtschaftlichen Mitarbeiter, der Freude an der Versorgung von Tieren hat  - sehr gerne auch einen aktiven Pensionisten - zur Verstärkung unseres engagierten Tiergartenteams.

07234 / 82759 Frau Mair oder schicken sie ein Mail mit ihrer Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


***************************************************************************

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für zwei Wochenenden im Monat suchen wir eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus.
Wenn sie Interesse haben an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit, melden sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter
07234/82759

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wer  Interesse an  Alpakarohwolle hat kann sich bei  Frau Mair melden 07234 82759.

 

DSC 9069aam 28. Juli 2018 um 15 Uhr im Tiergarten Walding - mit einem Rundgang durch den Tiergarten, Besuch bei den Jungtieren -  einige Tiere können gefüttert und gestreichelt werden. Anschließend können die Kinder zusammen mit Brigitte "Alpakawandern" üben.
Mit den Alpakas an der Leine über den Reitplatz spazieren und dabei einige Geschicklichkeitsübungen absolvieren oder mit Minipony Fohlen " Anja" Freundschaft schließen.
"Pinselfee" Reni  verwandelt Kindergesichter ganz nach Wunsch in Tiere, Blumen oder Prinzessinnen und Drachen.
Kindersommer 2018 im Tiergarten Walding  - ein spannender und lustiger Nachmittag an dem  Kinder und Tiere im Mittelpunkt stehen.
Alle Kinder(von 4 - 15 Jahren)  bezahlen an diesem Tag nur den halben Eintrittspreis!

***************************************************************************************

Arbeiten Sie gerne mit Tieren?
Wir suchen ab sofort einen zuverlässigen landwirtschaftlichen Mitarbeiter für den Bereich Pferde, Kamele und Rinder.

Bitte melden Sie sich per Telefon bei Frau Mair persönlich  07234 82759
oder schicken Sie uns ein Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DSC 0055aam Samstag, 30. Juni 2018  um 15 Uhr unter dem Motto:
„TIERE AUS ALLER WELT - MUSIK AUS ALLER WELT“

Am Samstag, 30.Juni 2018 um 15 Uhr spielt im Innenhof des Tiergartens das Akkordeon-Ensemble ARTIMO und das Mundharmonika-Ensemble CHAMAELEON unter der Leitung von Brigitte Brüggemann, Melodien aus aller Welt.

Da hören sicher auch die Tiere gerne zu.
Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag mit Musik im Tiergarten.

 ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Arbeiten Sie gerne mit Tieren?
Wir suchen ab sofort einen zuverlässigen landwirtschaftlichen Mitarbeiter für den Bereich Pferde, Kamele und Rinder.

Bitte melden Sie sich per Telefon bei Frau Mair persönlich  07234 82759
oder schicken Sie uns ein Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

DSC 0084aFrühmorgens, vor wenigen Tagen stand im Ponystall des Tiergartens Walding neben der Miniponystute „Angie“ ein winziges Stutfohlen. Ein bezauberndes Pferd im Kleinformat, putzmunter und mit kuscheligem Fell. Ca. 45cm hoch und ungefähr 8 kg schwer, etwas kleiner als ein mittelgroßer Hund, aber ein richtiges Pferd. Gestern hat das  winzige Pferdchen seinen ersten Ausflug auf die grüne Wiese absolviert. Begleitet wurde „ Anja“, so heißt das zauberhafte Fohlen, von der kleinen Besucherin  Mia. Diese versuchte mit dem Fohlen Kontakt aufzunehmen, aber die kleine „Anja“ sauste immer wieder über die Wiese davon. Endlich, im Innenhof des Tiergartens da waren die beiden dann beinahe unzertrennlich, das kleine Mädchen Mia und das kuschelige Ponyfohlen „Anja“.DSC 0123aa

 

 

Frühjahrs – Tier - Patentreffen

am 5. Mai 2018, um 14 Uhr

 

 

 

 

Arbeiten Sie gerne mit Tieren?
Wir suchen ab sofort einen zuverlässigen landwirtschaftlichen Mitarbeiter für den Bereich Pferde, Kamele und Rinder.

Bitte melden Sie sich per Telefon bei Frau Mair persönlich  07234 82759
oder schicken Sie uns ein Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DSC 0342aIn den Osterferien am Mittwoch, 28.März 2018 um 15 Uhr, lädt der Tiergarten Walding wieder zu einem Rundgang für Kinder durch den Tiergarten mit Tierfütterung ein.

"Füttern und Streicheln"
Die Kinder dürfen viele der Tiere während der Führung füttern, das Futter stellt der Tiergarten.
Nach dem Rundgang und bei trockenem Wetter dürfen interessierte Kinder das Führen von Alpakas auf dem Reitplatz versuchen.

Zauberhafte Jungtiere gibt es schon bei den Schwarznasenschafen - die Lämmchen "Schwänli und Bärli" und das Zicklein "Klara"

Wir freuen uns auf euren Besuch!
Schöne Osterferien!

Osterspaziergang im Tiergarten Walding!
Am Ostermontag, 2.April 2018 um 15 Uhr kommt der „echte Osterhase“ wieder in den Tiergarten und verteilt kleine Überraschungen an die Kinder.

Frohe Ostern!

Arbeiten Sie gerne mit Tieren?
Wir suchen ab sofort einen zuverlässigen landwirtschaftlichen Mitarbeiter für den Bereich Pferde, Kamele und Rinder.

Bitte melden Sie sich per Telefon bei Frau Mair persönlich  07234 82759
oder schicken Sie uns ein Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

DSC 0964aaDer erste Nachwuchs in diesem Jahr ist ein bezauberndes Alpakafohlen. Erst wenige Tag alt, begleitet es die stolze Alpaka - Mutter „ Mia“ schon auf die große Wiese. Dort springt und läuft die kleine „Mercedes“ um die Besucher und steckt mit ihrer Lebensfreude alle an. Den Namen „ Mercedes“ hat sie von ihrer Urgroßmutter, die noch in Südamerika geboren war und zu den ersten Stuten in der Waldinger Alpakaherde gehört hat. Die Besucher, allen voran die Kinder, konnten gar nicht aufhören das kuschelige Fell der kleine „Mercedes“ zu streicheln und hätten am liebsten das kleine „Frühlingsglück“ mit nach Hause genommen.

DSC 0277Genau das Richtige für Alpakas, Kamele usw. – mit ihren dicken „Alpaka- und Kamelhaarpullis“ kann ihnen die Kälte nichts anhaben. Aber auch der König der Tiere, der Löwe Sepp, lässt sich von den eisigen Temperaturen nicht von seinem Lieblingsplatz auf den Holzterrassen vertreiben. Um die Mittagszeit und nachmittags genießt er dort die immer stärker werdende Wintersonne. Seine wärmeliebende Gefährtin Sissy lässt sich nur kurz im Freien blicken und zieht sich lieber in die warme "Löwenstube" zurück. Die Präriehunde schauen nur mittags kurz aus ihrem Bau, aber da sie schon aus ihre Winterruhe erwacht sind kann es nicht mehr lange dauern bis es wirklich Frühling wird.

DSC 3350kDer Tiergarten lädt am Mittwoch, 21. Februar 2018 um 15 Uhr, zu einem Semesterferien - Spaziergang für Kinder durch den winterlichen Tiergarten mit Tierfütterung ein.

Wir spazieren mit den  Kindern durch den Tiergarten und besuchen alle Tiere. Die Kinder dürfen auf dem Rundgang einige Tiere auch ausnahmsweise füttern und natürlich streicheln.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Die Besucher zahlen  nur den normalen Eintritt, die Führung und das Füttern der Tiere, inklusive Tierfutter ist kostenlos.
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Schöne Ferien!

Unoa

- am14. Februar 2018 - Eintrittsaktion für alle Paare - zu Zweit einen gemütlichen Spaziergang durch den Tiergarten machen, aber nur Einer bezahlt Eintritt!

So früh wie noch nie haben die ersten  Präriehunde im Tiergarten Walding die Nasen aus dem Bau gesteckt.
Präriehunde halten eine Winterruhe und tauchen wenn es wärmer wird aus ihren Winterquartieren auf – sollte es jedoch wieder kälter werden setzen sie ihren Winterruhe fort.

Fast die ganze Gruppe Präriehunde war schon zu sehen, die Eltern „Gustav“ und „Adele“ sowie die Kinder „Uno, Due Tre, Quattro Cinque, Sei“. Sie haben mit großem Appetit ein paar Karotten gefuttert und sind ein paar Runden durchs Gehege spaziert. Wenn es weiter so warm bleibt, kann man die putzigen Nager immer wieder im Gehege im Tiergarten Walding  beobachten.

DSC 8576kAuch in den Wintermonaten ist der Tiergarten Walding täglich ab 9 Uhr geöffnet, und das Ponyreiten beginnt jeden Tag  um 11 Uhr.

Machen Sie einen erholsamen  Winterspaziergang durch den Tiergarten Walding, beobachten Sie die Tiere und genießen Sie die beschauliche Natur in der Winterzeit. 

Alles Gute, Glück und Gesundheit im neuen Jahr für Mensch und Tier wünschen Geli Mair und das Team des Tiergartens Walding.

Winterzauber im Tiergarten Walding - mit der OÖ Familienkarte - von 5. Jänner - 7. Jänner 2018 nur den halben Eintrittspreis bezahlen.

DSC 9821kaAm 24. Dezember 2017 von 14-15 Uhr, findet für Kinder wieder ein weihnachtlicher Rundgang durch den Tiergarten mit Tierfütterung  statt. 

Ponyreiten - am 24. Dezember 2016 von 11- 14 Uhr

Auch in den Weihnachtsferien und an den Feiertagen ist der Tiergarten Walding täglich ab 9 Uhr geöffnet, und das Ponyreiten beginnt täglich um 11 Uhr.
Geschenke, wie das zauberhafte Tiergarten-  Kinderbuch Luise, die mutige Truthenne“ oder Geschenkgutscheine für Tierpatenschaften, Jahreskarten, Reitstunden  und Ponyrunden sind jederzeit erhältlich.

Wir wünschen allen Freunden des Tiergartens Walding besinnliche Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr!

andreasnTief betroffen mussten wir am 7. Dezember  2017 von unserem lieben Freund und Tierarzt Mag. med.vet. Andreas Niedermayr Abschied nehmen.
Im 58. Lebensjahr erlag er seiner schweren Erkrankung. Wir verlieren mit ihm einen wunderbaren Menschen und großartigen Tierfreund. Kein Weg war ihm zu weit und keine Stunde zu spät um einem  kranken Tier  zu helfen.
Im Tiergarten Walding, wo er auch die wissenschaftliche Leitung innehatte, konnte Andreas sein besonderes Interesse an exotischen Tieren ausleben. Er war stets bestens informiert über die neuesten Erkenntnisse  in der Haltung und medizinischen Versorgung von Zootieren.  Andreas war auch ein begnadeter Chirurg, der oft scheinbar ausweglose Diagnosen noch zu einem guten Ende führen konnte.
Unzählige Stunden verbrachte er im Tiergarten, den Weihnachtsabend mit der, an einer schweren Kolik leidenden Elefantendame „Bimbi“, oder den Ostersonntag beim kranken Zebra, um nur einige zu nennen. Wir danken dabei seiner sehr verständnisvollen Familie, die seine Liebe zum Tiergarten Walding teilt. Andreas hat in den 27 Jahren in denen er für den Tiergarten Walding da war, ausschließlich ehrenamtlich gearbeitet und den Tiergarten damit großzügig unterstützt.

„ Der Tiergarten ist mein Herzblut“ - Zitat Andreas - und jeder der ihn kannte wusste das.

Wir sind sehr traurig, aber auch sehr dankbar für diese wunderbaren gemeinsamen Jahre, in denen Andreas für uns da war und uns mit seinem umfassenden  Wissen und seinem großartigen praktischen Geschick immer wieder beeindruckt hat.
Dankbar sind wir auch für einen lieben und guten Freund, der einen Teil unseres Weges mit uns gegangen ist und den wir jetzt sehr vermissen.

Unser ganzes  Mitgefühl gilt jetzt seiner lieben Familie.

 Wir beten für ihn am Freitag, 15. Dezember 2017, um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Haibach ob der Donau.

Die Trauerfeier findet am Samstag, 16. Dezember 2017, um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche Haibach ob der Donau statt.


Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen,
wenn wir weggehen.                                                                                                            
                                                                                                                                                                                        
Albert Schweitzer



DSC 3462aDie Natur hat sich auf die kalte Jahreszeit gut vorbereitet. Fast alle Tiere sind an das Mühlviertler Klima gewöhnt und tragen zum Teil einen dicken Winterpelz. Sie sind gerne im Freien und genießen die Wintertage, jeder auf seine Art. Nur die Präriehunde und die Schildkröten halten Winterruhe.
Auch in den Wintermonaten ist der Tiergarten Walding täglich ab 9 Uhr geöffnet, und das Ponyreiten beginnt jeden Tag um 11 Uhr.
Geschenke, wie das zauberhafte Tiergarten-  Kinderbuch Luise, die mutige Truthenne“ oder Geschenkgutscheine für Tierpatenschaften, Jahreskarten, Reitstunden  und Ponyrunden sind jederzeit erhältlich.

Am 24. Dezember 2017 von 14-15 Uhr, findet für Kinder wieder ein weihnachtlicher Rundgang durch den Tiergarten mit Tierfütterung  statt. 

 

Alpakarohwolle abzugeben - Tel. 07234 82759 - Frau Mair

DSC 3554kam 15.November, am Leopolditag, ist der Geburtstag von Geli Mair.
Wir, das sind alle Zwei- und Vierbeiner in und um den Tiergarten Walding, wünschen unserer Geli alles Gute, viel Glück und Gesundheit für das neue Lebensjahr!

Ein Guter Gedanke macht froh, erst recht eine gute Tat.   Peter Rosegger

DSC 3383kAm 25. Oktober 1977 zogen die letzten Tiere von Pasching nach Walding auf den Mursberg.
Weil  das für uns ein ganz besonderer Tag ist haben am,
25. Oktober 2017
alle Kinder (bis zum 15. Lebensjahr- in Begleitung eines Erwachsenen)  freien Eintritt in den Tiergarten.
Um 15 Uhr
beginnt ein  Rundgang durch den Tiergarten mit Tierfütterung.

Alle Besucher sind herzlich eingeladen um 15 Uhr an einem Rundgang urch den Tiergarten mit Tierfütterung und der beliebten „ Affenjause“ teilzunehmen.

Wir freuen uns auf alle, die diesen besonderen Tag mit uns und unseren Tieren feiern wollen.

Am 25. Oktober 1977 zogen die letzten Tiere von Pasching nach Walding und  damit begann für die Familie Mair das Abendteuer Tiergarten Walding.
Vierzig ereignisreiche Jahre mit vielen schönen,  aber auch schwierigen Zeiten für Mensch und Tier.  Mit viel Engagement und Unterstützung von Tierfreunden entwickelte sich der Tiergarten zu einem Ort der Begegnung und Erholung für Mensch und Tier. Das Vertrauen und die Zuneigung der Tiere und die Freude, die wir zusammen mit den Tieren weitergeben können, gibt uns allen die Kraft und den Mut, zusammen mit ehrenamtliche Helfern und treuen Unterstützern, dieses kleine Paradies am Mursberg zu erhalten.

Herzlichen Dank an alle, die den Tiergarten Walding  bisher unterstützt haben und vielen Dank im Voraus an alle, die dies auch in Zukunft tun werden!

 Alpakarohwolle im Tiergarten zu verkaufen.

DSC 0411k

Überraschender Herbst-Nachwuchs bei den Alpakas im Tiergarten Walding.
Alpakastute " Sissy" hat vor wenigen Tagen ein gesundes Hengstfohlen geboren.
Das kuschelige Alpakafohlen konnte schon, zusammen mit den Teilnehmern der LiteraTIERstunde, die ersten Schritte im Hof des Tiergartens absolvieren.
Der muntere kleine Kerl bekam von den Kindern den Namen "Nolly" und keiner konnten den großen Augen und dem weichen Fell widerstehen.
"Nolly" war der absolute Star des Literatiernachmittags im Tiergarten Walding.

 

Alpakarohwolle im Tiergarten zu verkaufen.

Am 7. Oktober 2017 um 14 Uhr Herbst - Tierpatentreffen im Tiergarten.

DSC 7818aam 17. September 2017 um 15 Uhr veranstalten die Freunde der zeitgenössischen Dichtung  eine LiteraTIERstunde im Tiergarten Walding .
Kinder und Erwachsene können selbstgeschriebene kurze Tiergeschichten schicken ( Bitte mit Namen, Adresse und Altersangabe) oder mitbringen. Einige davon werden  vorgelesen, auch Märchenonkel Micha Meinicke aus dem Märchenwald der Gebrüder Grimm ist mit dabei und aus dem neuen Tiergarten - Kinderbuch "Luise, die mutige Truthenne" wird vorgelesen.
Das wird ein tierisch spannender Nachmittag im Tiergarten Walding nicht nur für „Bücherwürmer“ und „Leseratten“.

Tiergarten Walding   Mursberg   42   4111 Walding      Kennwort  LiteraTIERstunde

oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der LiteraTIERnachmittag findet bei jeder Witterung statt.
Unter allen Teilnehmern verlosen wir schöne Preise.
Für die jungen Autoren ist der Eintritt zu dieser Veranstaltung frei.

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen LiteraTIERnachmittag!

DSC 4394ka

Nach dem Jubiläums Sommerfest im Tiergarten Walding erwartet die Kinder noch weitere, ganz besondere Veranstaltungen.
Eine Märchenwanderung am 26.August 2017 um 15 Uhr mit der Erzählerin Monika Wild.
Sie bringt uns eine geheimnissvolle und zauberhafte Geschichte mit und erzählt sie, während wir durch den Tiergarten spazieren.
Wir besuchen die Tiere und manche von ihnen sind vielleicht in die Geschichte eingebunden. Auch die Tiere hören dann ganz aufmerksam  zu.
Es wir sicherlich ein unterhaltsamer Nachmittag für alle im Tiergarten Walding.

Am 17. September 2017 um 15 Uhr veranstalten die Freunde der zeitgenössischen Dichtung  eine LiteraTIERstunde im Tiergarten Walding .
Kinder und Erwachsene können selbstgeschriebene kurze Tiergeschichten bis zum 3. September einschicken oder mailen. Einige davon werden ausgewählt und  vorgelesen, auch Märchenonkel Micha Meinicke aus dem Märchenwald der Gebrüder Grimm ist mit dabei und aus dem neuen Tiergarten - Kinderbuch "Luise, die mutige Truthenne" wird vorgelesen.
Das wird ein tierisch spannender Nachmittag im Tiergarten Walding nicht nur für „Bücherwürmer“ und „Leseratten“.

Tiergarten Walding   Mursber   42   4111 Walding      Kennwort  LiteraTIERstunde

oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DSC 8926a

Zum Jubiläums - Sommerfest  40 Jahre Tiergarten Walding kamen, bei perfektem Sommerwetter, zahlreiche Gäste und Besucher. Beim tollen Schauprogramm waren auch die Eselfeunde vom IA Austria aktiv und zeigten was ihre gelehrigen Esel alles können. Der spektakuläre „Tanz der Kamele“ geritten von Christian auf „ Monty“ und Renate  auf „Yassine“ entführte einen für Augenblicke in den Orient. Bei der traditionellen Tierparade präsentierten sich Ponys, Alpakas und Kamele begleitet von Kindern, jungendlichen  Helfern und Tierpflegern des Tiergartens. Nicht nur  die Ehrengäste Prof. Dr. Dagmar Schratter vom  Tiergarten Schönbrunn und Prof. Dr. Helmut Pechlaner waren begeistert. Geli Mair bekam von beiden ein tolles „Elefantenbild“ des Künstlers Gottfried Kumpf geschenkt als Symbol für die Freundschaft und die gute Zusammenarbeit seit vielen Jahren. Konditormeister Leo Jindrak aus Linz gratulierte mit einer Tiergarten – Linzertorte.
Das druckfrische Kinderbuch des Tiergartens „Luise, die mutige Truthenne“ wurde  erstmals vorgestellt.  Bei der Bausteinaktion für das neue „Bimbi-Land“ gab es für jeden Baustein einen echten Stein aus der alten Elefantenanlage  zum mitnehmen.
Mit dieser wunderschönen Jubiläumsfeier mit Mensch und Tier im 40 Jahre alten Tiergarten Walding bedankte sich Geli Mair und ihr Team bei allen, die dem Tiergarten schon jahrelang die Treue halten, ihn unterstützen und dabei mithelfen dieses kleine Paradies am Mursberg zu erhalten.

Die Homepage von unseren Eselfreunden: www.ia-austria.at

Die Homepage Christian Parthl www.kamelreiten-landl.at

 TGW 40Jahre Schleife

Löwer
Die Jungtiere wachsen und gedeihen und das Heu ist gut eingebracht. Um die Schwalbennester in den Stallungen herrscht Hochbetrieb und die sommerlichen Temperaturen lassen nicht nur die Zebras an Afrika denken. Die Löwen dösen  lieber im Schatten der Bäume.
Im August lädt der Tiergarten die Besucher zu zwei tollen Veranstaltungen ein.  Am Samstag, 5. August 2017 um 15 Uhr  zum Jubiläumssommerfest 40 Jahre Tiergarten Walding. Als unsere Ehrengäste dürfen wir Frau Prof. Dr. Dagmar Schratter und Herr Prof. Dr. Helmut Pechlaner begrüßen. Ein unterhaltsames Schauprogramm mit vielen Tieren und der Mitwirkung von unseren Eselfreunden vom IA Austria mit  ihren gelehrigen Vierbeinern, verspricht einen unvergesslichen Nachmittag.
A
m 26. August 2017 um 15 Uhr freuen wir uns auf eine Märchenwanderung durch den Tiergarten mit der Märchenerzählerin Monika Wild.  
Wir wünschen allen schöne Ferien und eine schöne Sommerzeit, auch im Tiergarten Walding!

Joam Samstag, 1. Juli 2017 um 15 Uhr unter dem Motto: „TIERE AUS ALLER WELT - MUSIK AUS ALLER WELT“
Diesmal hat Brigitte Brüggemann Filmmusik ausgewählt - von Venedig bis ins Mühlviertel.
Am Samstag, 1. Juli 2017 um 15 Uhr
spielt im Innenhof des Tiergartens das Akkordeon-Ensemble ARTIMO und das Mundharmonika-Ensemble CHAMAELEON unter der Leitung von Brigitte Brüggemann, bekannte Filmmusik aus aller Welt.
Nach dem unterhaltsamen Musikgenuss laden wir alle, die gerne noch die Tiere besuchen möchten,  zu einem Rundgang durch den Tiergarten mit Tierfütterung ein.

 

IMG 0031Sechs junge Präriehunde hat Tierpflegerin Jessica schon gezählt, aber zum Fototermin erschien nur einer. Gustav Junior mit seiner Mama Adele, der er auch noch ganz charmant ein Küsschen gab.
Seit dem Frühjahr war es verdächtig ruhig im Präriehundegehege, nur ein bis zwei Präriehunde waren immer wieder zu sehen. Jetzt wissen wir warum, mindestens zwei weibliche Tiere haben Junge bekommen.
Die Jungen sind bei der Geburt ca. 7 cm lang, wiegen ca. 15 g, sind nackt und blind. In den ersten drei  Wochen bekommen sie das Fell und nach sechs Wochen öffnen sie die Augen. Dann verlassen sie zum ersten Mal den Bau und beginnen unter den wachsamen Augen ihrer Mütter ihre Nahrung im Freien zu suchen. Mit ein wenig Geduld kann man die kleine Bande, immer nahe der Einstiegslöcher  in den Bau, dabei beobachten wie sie Gras fressen und Karottenstückchen probieren. Bei der geringsten Gefahr, oder einem lauten Geräusch verschwinden sie sofort wieder im Bau.
Eine bezaubernde  Tierfamilie im Tiergarten Walding, die Schwarzschwanzpräriehunde „Gustav, Adele, Berta, Emilie und ihre Jungen“.

IMG 3589kDas erste Tauernschecken –Zicklein in diesem Jahr springt durch den Ziegenstall und bei trockenem Wetter auch über die Wiese. Die stolze Ziegenmutter „ Nina“ hat uns ganz schön lange warten lassen, aber am 29. April lag das scheckige Zicklein morgens im Stroh. „Nina“ und „Nessi“ geht es gut und  das winzige Zicklein zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht.
Frühling im Waldinger Ziegenstall  - mit „Nessi“ und fröhlich zwitschernden Schwalben.

Frühjahrs - Tierpaten - Treffen am 6. Mai 2017 um 14 Uhr im Tiergarten.

 

AndirWir vermissen unseren kleinwüchsigen schwarzen Kater „Andi“. Er ist sehr zutraulich und neugierig und steigt auch gerne in Autos ein. "Andi" ist seit Sonntag 9. April 2017 im Tiergarten Walding  abgängig. Er ist ca. 5-6 Jahre alt, sieht aber auf Grund seiner Kleinwüchsigkeit aus wie eine junge Katze.
Andi braucht immer wieder spezielle Medikamente für seine Augen und gegen seinen Schnupfen. Bitte helfen Sie mit unseren lieben kleinen "Andi“  wiederzufinden - vielen Dank!

Informationen bitte an Tiergarten Walding:
Tel. 07234 82759

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DSC 0559rWir wünschen allen Besuchern und Freunden des Tiergartens Walding ein frohes Osterfest und eine schöne Frühlingszeit!

Osterspaziergang im Tiergarten Walding!
Am Ostermontag, 17. April 2017 um 15 Uhr kommt der „echte Osterhase“ wieder in den Tiergarten und verteilt kleine Überraschungen an die Kinder.

Unser "Tiergarten Osterhase" versucht es mal zu Pferd - auf unserer braven Norikerstute "Lara" .
Als umsichtiger, erfahrener Hase hat er sich eine Belohnung für das brave Pferd gleich mitgebracht.

DSC 0635„Ricardo“ hat eine Halbbruder bekommen Der erst wenige Tage alte  „Roberto“ hat auch schon die ersten Schritte ins Freie gewagt und ist für „Ricardo“ ein willkommener Spielkamerad. Es ist beglückend die beiden Fohlen miteinander spielen, laufen und springen zusehen. Diese Lebensfreude ist einfach ansteckend und man kann nicht anders als sich zu freuen.

Osterferienprogramm im Tiergarten Walding 2017

In den Osterferien am Mittwoch, 12.April 2017 um 15 Uhr, lädt der Tiergarten Walding wieder zu einem Rundgang für Kinder durch den Tiergarten mit Tierfütterung ein.
Die Kinder dürfen viele der Tiere während der Führung füttern, das Futter stellt der Tiergarten. Wir freuen uns auf euren Besuch!
Schöne Osterferien!

Osterspaziergang im Tiergarten Walding!
Am Ostermontag, 17. April 2017 um 15 Uhr kommt der „echte Osterhase“ wieder in den Tiergarten und verteilt kleine Überraschungen an die Kinder.

DSC 7451aEin zauberhaftes Guanakofohlen saust mit seiner Mutter „ Murli“ durch das Guanakogehege. Der stolze Vater „ Ronaldo“ und die Tanten“ Madeline“, „Mona“ und  „Mirabelle“ haben ein wachsames Auge auf das  kuschelige Fohlen. „ Ricardo“, so heißt der kleine Hengst, ist putzmunter, trinkt brav bei seiner Mutter und bereitet allen viel Freude.

Guanakos sind die Wildform der Lamas und leben in ihrer ursprünglichen Heimat, dem südwestlichen Südamerika, in kleinen Herden bis zu 15 Tieren - ein Hengst mit Stuten und ihren Jungtieren. Nach einer Tragzeit von 11-12 Monaten bringt die Stute  ein Junges zur Welt.

DSC 0277aDer Tiergarten lädt am Mittwoch, 22. Februar 2017 um 15 Uhr, zu einer Führung für Kinder durch den winterlichen Tiergarten ein.

Wir spazieren mit den  Kindern durch den Tiergarten, besuchen die Löwen „ Sissy und Sepp“, die Servale, Kamele, Lamas, Alpakas, Esel, Ponys,… 
Die Kinder dürfen dabei einige Tiere auch ausnahmsweise füttern und natürlich streicheln.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Die Besucherm bezahlen  nur den normalen Eintritt, die Führung mit dem Füttern der Tiere, inklusive Tierfutterfutter ist kostenlos.

 

 

 DSC 8722Am 14. Februar 2017 gibt es schon traditionell für alle Pärchen eine spezielle Eintrittsaktion:
Zu Zweit einen gemütlichen Spaziergang durch den Tiergarten machen -  aber nur einer bezahlt Eintritt!
Verliebte und unzertrennliche Tiere im Tiergarten Walding:
Verliebt wie am ersten Tag - die Löwen „ Sissy und Sepp“ kuscheln nach wie vor bei jeder Gelegenheit  auf ihren gemütlichen Holzterrassen und träumen vom Frühling.
Tierfreundschaften  zwischen den unterschiedlichsten Tieren kann man immer wieder im Tiergarten beobachten  - wie z. B. bei den unzertrennlichen Zebras " Madame und Mona Lisa".

DSC 0575kNachwuchs bei den Alpakas im Tiergarten Walding - ein zauberhaftes schwarzes Alpaka Stutfohlen, es ist wohlauf und putzmunter.  Schwarze Alpakas sind sehr selten und Geli hat ihr den Namen „Marlies“ gegeben. Die kleine „ Marlies“ bekam schon Besuch von Simone, Viktoria und dem kleine Leon. Viktoria führte „Mercedes“ in den Waldinger Innenhof, wo ein wenig Schnee liegt, und die kleine „ Marlies“ sauste durch den Schnee und spielte mit den Kindern. Das ist pure Lebensfreude die uns die kuschelige „ Marlies“ da vermittelt. Und wir dürfen uns bei der sehr freundlichen und souveränen Alpakamutter „ Mercedes“ bedanken, die uns mit dieser Weihnachtsüberraschung bedacht hat.
Auch in den Wintermonaten ist der Tiergarten Walding täglich ab 9 Uhr geöffnet, und das Ponyreiten beginnt täglich um 11 Uhr.

Alles Gute, Glück und Gesundheit im neuen Jahr für Mensch und Tier wünschen Geli Mair und das Team des Tiergartens Walding.

Winterzauber im Tiergarten Walding - mit der OÖ Familienkarte - von 6.Jänner - 8. Jänner 2017 nur den halben Eintrittspris beszahlen.

DSC 0399aDie Tiere haben sich auf die kalte Jahreszeit gut vorbereitet. Präriehunde und die Schildkröten halten Winterruhe. Alle anderen Tiere haben sich an das Mühlviertler Klima gewöhnt und  tragen zum Teil einen dicken Winterpelz. Sie sind gerne im Freien und genießen die Wintertage, jeder auf seine Art. Die Löwen kuscheln in der Wintersonne, die Servale spielen im Schnee und die Ponys und Alpakas sausen über Ihre Winterweiden und übertragen so ihre Lebensfreude auch auf alle anderen.
Die drei kuscheligen "Winter" Alpakafohlen kann man im Ziegenstall besuchen und bei trockenem Wetter auch auf der Birnbaumweide – schließlich tragen ja alle echte warme „Alpakapullis“.

Auch in den Wintermonaten ist der Tiergarten Walding täglich ab 9 Uhr geöffnet, und das Ponyreiten beginnt täglich um 11 Uhr.
Geschenkgutscheine für Tierpatenschaften, Jahreskarten, Reitstunden  oder Ponyrunden sind jederzeit erhältlich.

Am 24. Dezember 2016 von 14-15 Uhr, findet für Kinder wieder ein weihnachtlicher Rundgang durch den Tiergarten mit Tierfütterung  statt. 

Ponyreiten - am 24. Dezember 2016 von 11- 14 Uhr

Frohe Weihnachten !

DSC 9998rDie Tagen werden kürzer und das Fell vieler Tiere länger, die Präriehunde „arbeiten“ fleißig an ihrem Winterspeck und die Schildkröten bereiten sich auf den Winterschlaf vor. Die Herbstzeit im Tiergarten ist eine besondere Zeit und bietet eine gute  Gelegenheit die Tiere bei ihren Aktivitäten sich auf den Winter vorzubereiten zu beobachten.

IMG 0767kWunderbare Tage mit angenehmen Temperaturen laden zum Spaziergang durch den Tiergarten ein. Die erst wenige Wochen alten kuscheligen Alpakafohlen flitzen um den großen Birnbaum auf der Fohlenweide und vermitteln pure Lebensfreude. Die Löwen faulenzen in der Sonne und die Tiere, die einen Winterschlaf vor sich haben -wie die Schildkröten und die Präriehunde   - fressen fast immer, um genügend Winterspeck anzusammeln. Die letzten Schwalbenjungen machen fleißig Flugübungen um sich für die große Reise in den Süden vorzubereiten. Die Tage werden spürbar kürzer und bald wird es Herbst sein – eine wunderschöne Jahreszeit - auch im Tiergarten Walding.

Herbst - Tierpatentreffen am 8. Oktober 2016 um 14 Uhr - wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag.

Am 20. August 2016 um 15 Uhr findet im Tiergarten Walding eine ganz neue Märchenwanderung statt.  
Wir werden mit der Märchenerzählerin  Monika Wild durch den Tiergarten spazieren und ihre Geschichten hören - von Alpakas und Löwen und vielen andern Tieren - sicher hören dann auch die Tiere aufmerksam zu! DSC 7172

DSC 7222kDie Jungtiere sausen über die grüne Wiese, das Heu ist gut eingebracht, die Schwalben sind geschlüpft  und es herrscht reger Schwalbenflugverkehr in den Stallungen. Viele Blumen im Tiergarten blühen, die Zebras genießen die Sonne und die Löwen dösen im Schatten der Bäume. Im August lädt der Tiergarten die Besucher zu zwei tollen Veranstaltungen ein.  Am Montag, 8. August 2016 von 12- 15 Uhr  besucht uns das Radio OÖ Sommerradio und am 20. August 2016 um 15 Uhr findet eine ganz neue Märchenwanderung statt.  Wir werden mit der Märchenerzählerin  Monika Wild durch den Tiergarten spazieren und ihre Geschichten hören, auf die wir schon sehr gespannt sind. Wir wünschen allen eine schöne Sommerzeit, auch im Tiergarten Walding!

DSC 1538kam 17. Juli 2016 um 15 Uhr im Tiergarten Walding - Rätselrallye für schlaue Ratefüchse, Rundgang durch den Tiergarten, wir besuchen mit den Kindern die Jungtiere und einige Tiere dürfen gefüttert werden. Nach dem Rundgang treffen wir auf dem Reitplatz Christian mit seinem Kamel  "Monty". Kamel -Trainer Christian zeigt uns was ein junges Kamel alles in der Kamelschule lernen muss. Anschließen können Kinder zusammen mit Brigitte "Alpakawandern" üben. Mit Alpakas an der Leine über den Reitplatz spazieren und dabei einige Geschicklichkeitsübungen absolvieren. Ein bunter Nachmittag an dem  Kinder und Tiere im Mittelpunkt stehen.
Alle Kinder(von 4 - 15 Jahren)  bezahlen an diesem Tag nur den halben Eintrittspreis!

**************************************************************************************

Köchin mit Herz für den Tiergarten Walding

Für zwei Wochenenden im Monat suchen wir eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus.
Wenn sie Interesse haben an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit, melden sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter 07234/82759

DSC 0077Gerade zu Beginn der sommerlichen Tage gibt es entzückenden Nachwuchs in der Minipony– Familie. Das  winzige Stutfohlen „ Amelie“, Fuchsfarben mit einem Stern, begleitet seine Ponymutter „Angie“ schon auf die Wiese und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht.
Erste Kontakte knüpft die kuschelige „ Amelie“ mit einer kleinen Besucherin, die als leidenschaftliche Ponyreiterin, sehr gerne in den Tiergarten Walding kommt und die zauberhafte „Amelie“ am liebsten mit nach Hause nehmen möchte.
Das zauberhafte Stutfohlen "Amelie" in ihrer kleinen "fabelhaften Ponywelt" am Mursberg, kann man täglich von 9 bis 19 Uhr im Tiergarten Walding besuchen.

Sommerkonzert im Tiergarten Walding  unter dem Motto:
„TIERE AUS ALLER WELT - MUSIK AUS ALLER WELT“
Am Samstag, 9. Juli 2016 um 15 Uhr spielt im Innenhof des Tiergartens das Akkordeon-Ensemble ARTIMO und das Mundharmonika-Ensemble CHAMAELEON unter der Leitung von Brigitte Brüggemann, bekannte Melodien aus aller Welt.
Nach dem unterhaltsamen Musikgenuss laden wir alle zu einem Rundgang durch den Tiergarten mit Tierfütterung ein.

 

 

Schwalbe






















Die erste Schwalbe ist zurückgekommen und besichtigt im Pferdestall ihr Nest vom Vorjahr.
Wenn die Schwalben wieder da  sind und fröhlich zwitschern; dann  ist es richtig Frühling. Die Wiesen werden jeden Tag  grüner  und überall blüht es. Die Löwen räkeln sich in der Sonne und die Präriehunde genießen das frische grüne Gras. Auch die Schildkröten sind aus dem Winterschlaf erwacht und verbringen die sonnigen Nachmittage schon im Freigehege. Die Tiere freuen sich mit uns über den Frühling und stecken mit ihrer Lebensfreude alle an.
Zeit für einen gemütlichen Frühlingsspaziergang durch den Tiergarten.

Frühlings Tierpaten Treffen am 30. April 2016 um 14 Uhr im Tiergarten.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Köchin mit Herz für den Tiergarten Walding

Für zwei Wochenenden im Monat suchen wir eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus.
Wenn sie Interesse haben an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit, melden sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter 07234/82759

 


 

DSC 2676kWir wünschen allen Besuchern und Freunden des Tiergartens Walding ein frohes Osterfest und eine schöne Frühlingszeit!

Am Ostermontag, 28. März 2016 um 15 Uhr kommt der „echte Osterhase“ in den Tiergarten und verteilt kleine Überraschungen an die Kinder.

Frohe Ostern!
______________________________________________

Köchin mit Herz für den Tiergarten Walding

Für zwei Wochenenden im Monat suchen wir eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus.
Wenn sie Interesse haben an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit, melden sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter 07234/82759

 

DSC 2544aVor einigen Tagen hat der erste Präriehund die Nase aus dem Bau gesteckt. Präriehunde halten eine Winterruhe und tauchen wenn es wärmer wird aus ihren unterirdischen Winterquartieren auf – sollte es jedoch wieder kälter werden setzen sie ihren Winterschlaf fort.
Unsere putzigen Nager haben ihre Näschen schon in die Frühlingssonne gestreckt und knabbern dann gerne an den ersten grünen Grashalmen.
Wir sind froh, dass sie diesen Winter im Tiergarten Walding gut überstanden haben.

Osterferienprogramm:
Am Mittwoch, 23. März 2016 um 15 Uhr, findet wieder ein Rundgang für Kinder durch den Tiergarten mit Tierfütterung statt.
Bei trockenem Wetter dürfen  interessierte Kinder, nach dem Rundgang, das Führen von Alpakas probieren.

Die Besucher zahlen den normalen Eintritt, die Führung und das Füttern der Tiere, inklusive Tierfutterfutter ist kostenlos.
Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen schöne Ferien!

Am Ostermontag, 28. März 2016 um 15 Uhr kommt der „echte Osterhase“ in den Tiergarten und verteilt kleine Überraschungen an die Kinder.

Frohe Ostern!
______________________________________________

Köchin mit Herz für den Tiergarten Walding

Für zwei Wochenenden im Monat suchen wir eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus.
Wenn sie Interesse haben an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit, melden sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter 07234/82759

 

 



Nina Aplakaam Mittwoch,17. Februar 2016 um 15 Uhr, findet ein Rundgang für Kinder durch den Tiergarten mit Tierfütterung statt.
Wir spazieren mit euch durch den Tiergarten, besuchen die Löwen „ Sissy und Sepp“, die Servale, Kamele, Lamas, Alpakas, Esel, Ponys,… 
Ihr dürft dabei einige Tiere auch ausnahmsweise füttern und natürlich auch streicheln.

Die Besucher zahlen den normalen Eintritt, die Führung und das Füttern der Tiere, inklusive Tierfutterfutter ist kostenlos.

Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen schöne Ferien!

DSC 8496k

Der Winter ist eine besondere Zeit im Tiergarten Walding. Fast alle Tiere sind an das Mühlviertler Klima gewöhnt und tragen zum Teil einen dicken Winterpelz. Sie sind gerne im Freien und genießen die Wintertage, jeder auf seine Art.
Die Löwen „Sissy und Sepp“ kuscheln gerne auf ihren Holzterrassen in der Wintersonne. Unsere Jungtiere bei den Alpakas und Ponys sausen fröhlich über die Winterweiden egal ob Schnee liegt oder nicht.
Machen Sie einen erholsamen  Winterspaziergang durch den Tiergarten Walding, beobachten Sie die Tiere und genießen Sie die beschauliche Natur in der Winterzeit. 
Auch im Winter ist der Tiergarten täglich ab 9 Uhr geöffnet, und das Ponyreiten beginnt jeden Tag um 11 Uhr

Job für  einen Tierfreund - wir suchen ab sofort einen Tierpfleger m/w mit Reitkenntnissen

Infos  bei Frau Mair persönlich 07234 82759

 Winterzauber im  Tiergarten Walding   mit der OÖ Familienkarte  erhalten Sie 50 % Eintrittsermäßigung vom
6. - 10. Jänner 2016

Rudi1wünschen wir allen Tierfreunden und Freunden des Tiergartens Walding alles Gute, viel Glück und Gesundheit für Mensch und Tier im neuen Jahr 2016!

Auch im Winter ist der Tiergarten täglich ab 9 Uhr geöffnet, und das Ponyreiten beginnt jeden Tag um 11 Uhr

Machen Sie einen erholsamen  Winterspaziergang durch den Tiergarten Walding, beobachten Sie die Tiere und genießen Sie die beschauliche Natur in der Winterzeit. 
.

DSC 7620

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Winter ist eine besondere Zeit im Tiergarten Walding. Fast alle Tiere sind an das Mühlviertler Klima gewöhnt und tragen zum Teil einen dicken Winterpelz. Sie sind gerne im Freien und genießen die Wintertage, jeder auf seine Art.
Die Löwen „Sissy und Sepp“ kuscheln gerne auf ihren Holzterrassen in der Wintersonne. Unsere Jungtiere bei den Alpakas und Ponys sausen fröhlich über die Winterweiden egal ob Schnee liegt oder nicht.
Machen Sie einen erholsamen  Winterspaziergang durch den Tiergarten Walding, beobachten Sie die Tiere und genießen Sie die beschauliche Natur in der Winterzeit. 
Auch im Winter ist der Tiergarten täglich ab 9 Uhr geöffnet, und das Ponyreiten beginnt jeden Tag um 11 Uhr.

Geschenkgutscheine z. B.  für Tierpatenschaften, Jahreskarten, Ponyrunden  oder Reitstunden
sind jederzeit erhältlich.

Am 24. Dezember 2015 von 14-15 Uhr, findet für Kinder ein weihnachtlicher Rundgang durch den
Tiergarten mit Tierfütterung  statt.

Frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr!

ACHTUNG Pferdefreunde:

Wir suchen pferdebegeisterte Mädchen ab 14 Jahren - aus der näheren Umgebung-  zur Mithilfe im Ponyreitbetrieb.  
Wenn ihr verlässlich und verantwortungsbewusst seid, gerne Ponys bürstet und striegelt, sie sattelt und sie dann mit ihren kleinen Reitern auf unserer Ponyrunde am Zügel führt, meldet euch bitte telefonisch bei
Frau Mair persönlich.
07234 82759

Wir freuen uns auf euren Anruf!


 

„Rudi“ und „Borsti“ haben sich im Tiergarten schon gut eingelebt und begleiten Geli oder Brigitte manchmal ganz brav ein Stück durch den Tiergarten. Nur unter dem großen Birnbaum vergessen sie den Spaziergang und haben nur noch die süßen Birnen im Sinn. Die unzertrennlichen Rüsseltiere leben in einem schönen Gehege am Rand der großen Ziegenwiese. Da sie ihr erstes Lebensjahr in privater Haltung verbracht haben, sind sie sehr menschenbezogen und freuen sich immer auf Besuch.

am 3. Oktober 2015 um 14 Uhr findet das traditionelle Herbst – Tierpatentreffen im Tiergarten statt.
Auf dem Rundgang durch den Tiergarten, bei dem die Tierpaten ihren Patentieren möglichst nahe kommen können und sie die Tiere zum Teil ausnahmsweise füttern dürfen, können gerne auch andere Tiergarten - Besucher teilnehmen.
Dabei können Sie miterleben welch besondere Beziehungen sich, zwischen den zum Teil schon langjährigen, treuen Tierpaten und ihren Patentieren entwickelt haben.

Für jedes der Tiere im Tiergarten Walding kann eine Patenschaft übernommen werden.

am 13.September 2015 um 15 Uhr mit unserm lieben Herrn Pfarrer Franz Zeiger aus Linz/St.Peter und Rundgang mit Tierfütterung - im Tiergarten Walding

Pfarrer Franz Zeiger wird alle Tiere segnen und zum ersten Mal alle Jungtiere, die in diesem Jahr geboren wurden.
Alpakafohlen, Ponyfohlen, Eselfohlen, Zicklein, Kaninchen, Rotohrara, junge Cröllwitzer Puten.
Nach der Tiersegnung spazieren wir auf dem Rundweg durch den Tiergarten und einige Tiere dürfen auch gefüttert und gestreichelt werden.
Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Spätsommer- Nachmittag im Tiergarten Walding.

die große Hitze ist vorbei und alle sind ganz froh darüber. Die Jungtiere springen wieder munter über die Weide - wie unser Alpakafohlen "Solea". Die erwachsenen Alpakas haben ihre " Sommerfrisur“ bekommen. Alle zwei Jahre werden sie geschoren – wer Interesse an der Alpakarohwolle hat, kann sich bei Frau Mair melden 07234 82759. Alle anderen Tiere genießen die etwas kühleren Tage und auch die Blumen erholen sich wieder nach den heißen Tagen. Es ist Zeit für einen gemütlichen Sommerspaziergang durch den Tiergarten.

am Samstag, 8. August 2015 um 15 Uhr im Tiergarten Walding„Die Bremer Stadtmusikanten“

Der bekannte Märchenerzähler aus der Heimat der Gebrüder Grimm, Micha Meinicke bringt bei einem Rundgang durch den Tiergarten Kindern und Erwachsenen das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten in unterhaltsamer Weise nahe.

Der Rundgang ist kostenlos, es gelten die normalen Eintrittspreise des Tiergartens.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Dr. Welf Ortbauer, von den Freunden zeitgenössischer Dichtung im OÖ. Volksbildungswerk, unterstützt uns bei der Organisation dieser Veranstaltung - ganz herzlichen Dank!

Am Sonntag, 26. Juli 2015 um 15 Uhr veranstaltet der Tiergarten Walding ein ganz besonderes Sommerfest bei dem Kinder und Tiere im Vordergrund stehen werden.                                                                                                             

Programmbeginn
um 15 Uhr
                                                                                                                        
Buntes Schauprogramm mit vielen Tieren
Vorstellung Projekt „ Bimbi - Land“ 2016
Start Bausteinaktion „ Bimbi - Land“ 2016
Unsere Jungtiere 2015

Kindern die Möglichkeit zu geben Tieren nahe zu sein, im Freien zu spielen und ihnen gleichzeitig Liebe, Respekt und Verständnis für die Natur zu vermitteln - das ist unsere Vision für den Tiergarten und unser neues „Bimbi-Land“.

Alle Kinder (von 4- 14 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen) bezahlen beim Sommerfest 2015 nur den halben Eintrittspreis.

Auf einen schönen, gemeinsamen Sommernachmittag freuen sich Geli Mair und das Team des Tiergartens.

wir suchen noch zuverlässige und verantwortungsbewusste Tierfreunde ab 17 Jahren, die gerne im Sommer 2015 in unserem Tiergarten mitarbeiten möchten.

Für die Dauer von mindesten 14 Tagen, gerne auch länger, bei der Versorgung der Tiere mithelfen, bei der Futtervorbereitung und im Pony- Reitstall mitarbeiten.

Ihr sollt Freude mit unseren Tieren haben, unser Tiergarten - Team unterstützen, mit uns zusammen essen und könnt auch bei uns am Hof schlafen.

Nähere Infos - 07234 82759 Frau Mair - oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (bitte Tel Nr. dazuschreiben)

Wir freuen uns von euch zu hören.

Tiergarten Walding

Angela Mair

Mursberg 42

4111 Walding

07234 82759

www.tiergartenwalding.com

Sieben Walliser und zwei Tauernschecken Zicklein springen auf der Ziegenweide herum und toben durch den Ziegenstall. Auch das Miniponyfohlen „ Maxi“ verbringt die sonnigen Tage schon auf der Weide und man kann ihm fast beim Wachsen zusehen. Die Schildkröten erwachen aus ihrem Winterschlaf und auch die Präriehunde haben ihre Winterruhe beendet. Die Frühlingszeit ist immer wieder eine ganz besondere Zeit im Tiergarten, Jungtiere werden geboren, die Schwalben kommen an ihre Brutplätze im Pferdestall zurück, und in den Gartenanlagen blüht und grünt und duftet es. Das ist der richtige Zeitpunkt für einen Frühlingsausflug in den Tiergarten Walding.

"Blinde Passagiere im Hasenhaus"

 Fünf Zwergkaninchen wurden wenige Tage vor Ostern im Tiergarten aufgenommen, weil in ihrem alten Zuhause viel zu wenig Platz für alle war. Im Tiergaren Walding werden ausschließlich weibliche Kaninchen gehalten, um einer ungewollten Vermehrung vorzubeugen. Der Tierarzt untersuchte die Neuankömmlinge – auf ihre Gesundheit und ob auch alles weibliche Tiere wären - und dann durften sie zu den andern ins Kaninchengehege des Tiergartens. Am Osterwochenende entdeckte die Tierpflegerin plötzlich zwei Nestchen mit Jungtieren im Kaninchenhaus. Zwei der neuen Kaninchendamen hatten Nachwuchs bekommen. Einmal fünf und einmal vier winzige Kaninchen. Jetzt sind sie ca. 12 Tage alt und halten sich schon kurzzeitig außerhalb des Nestes auf, um ihre neue Welt zu erkunden und auch schon die erste grünen Blättchen zu naschen. Die entzückenden „blinden Passagiere“ sind die ganz besonderen Lieblinge im Tiergarten Walding, wo es jetzt schon viele Jungtiere zu sehen gibt.

 

Am Samstag, 9. Mai 2015 um 14 Uhr findet im Tiergarten das traditionelle Frühlings Tierpatentreffen statt.
Auf dem gemeinsamen Rundgang durch den Tiergarten werden alle Patentiere besucht.
Anschließend sind alle Paten zu einer gemütlichen Mühlviertler Jause eingeladen.

Wir freuen uns sehr auf euren Besuch!

zur Einstimmung auf Ostern veranstaltet der Tiergarten Walding am Gründonnerstag, 2. April 2015 um 15 Uhr, eine "Spezialführung für Kinder" durch den Tiergarten  - von und mit Waltraud Starck*.

Alle Jungtiere 2015 werden begrüßt: Die 7 Walliser Geißlein, die Tauernschecken – Zwillinge „ Nina“ und Sandro“ und das Miniponyfohlen „Maxi“.

Einige Tiere dürfen von den Kindern  auch gestreichelt und gefüttert werden.

Wir wünschen einen unvergesslichen Nachmittag im Tiergarten Walding!

Schöne Osterferien und Frohe Ostern!

 

Am Ostermontag, 6.April 2015  kommt der "echte Osterhase" um 15 Uhr in den Tiergarten  und verteilt kleine Osterüberraschungen an die Kinder.

 

 

*Die Schauspielerin Waltraud Starck macht seit mehr als 35 Jahren Theater für Kinder und mit Kindern.  www.waltraudstarck.com

mit der OÖ Familienkarte im Tiergarten Walding,
am 21.und 22. März 2015 bezahlen alle Familien mit einer OÖ Familienkarte nur den halben Eintrittspreis.
Diese Aktion gilt nur für das Frühlingserwachen - Aktionswochenende und für alle Familienmitglieder, die auf der OÖ Familienkarte eingetragen sind.

 

Überraschung im Ponystall:
Am 2. März stand neben der Miniponystute „ Angie“ ein winziges Hengstfohlen. Ein bezauberndes Pferdchen im Kleinformat. Ca. 45cm hoch und ungefähr 8 kg schwer, etwas kleiner als ein mittelgroßer Hund, aber ein richtiges Pferd. Putzmunter, mit kuscheligem Fell und noch ein paar Tropfen Muttermilch am kleinen Mund, macht das Fohlen die ersten Schritte um seine erfahrene Ponymutter Angie, die es nicht aus den Augen lässt. Aus der Nachbarbox schauen neugierig „Morris“, der Vater des Fohlens, und die vier älteren Geschwister herüber. Die Waldinger Miniponys sehen alle aus wie winzige Haflinger -Fuchsfarben mit hellen Mähnen. Es ist ein zauberhafter Anblick, wenn die muntere Schar im Galopp über die Weide flitzt. Sobald das Frühlingswetter es zulässt, wird auch Ponystute „Angie“ mit ihrem bezaubernden Fohlen „Maxi“ auf der Waldinger Ponyweide zu sehen sein.

 

ACHTUNG Pferdefreunde:

Wir suchen ab sofort pferdebegeisterte Mädchen ab 15 Jahren zur Mithilfe im Ponyreitbetrieb.
Bitte telefonisch bei Frau Mair persönlich melden. 07234 82759

sieben entzückende Walliser Geißlein haben in den letzten Tagen im Tiergarten Walding schon das Licht der Welt erblickt. 3-mal Zwillinge und 1 einzelnes Walliser Zicklein.
Alle sind wohlauf und werden von ihren Müttern gut versorgt – nur beim Trocknen der Neugeborenen Zicklein hat Tierpflegerin Sandra mit dem Föhn mitgeholfen.
"Ronja, Ruby, Ricky,Rita und Emma" heissen die fünf weiblichen Zicklein, die zwei Böckchen "Fabian" und "Florian".
So ist im Waldinger Ziegenstall zurzeit echt was los und die kleinen Zicklein und ihre stolzen Mütter freuen sich über jeden Besuch.
Sobald es wärmer wird, werden die 7 Waldinger Geißlein ihren ersten Ausflug auf die Weide machen können.

*************************************************************************

Wir suchen pferdebegeisterte junge Mädchen ab ca. 15 Jahren zur Mithilfe im Ponyreitbetrieb.
Bitte bei Frau Mair telefonisch melden 07234 82759 oder ein Mail mit eurer Tel Nr. schicken. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Job für einen Tierfreund

 

Wir suchen einen freundlichen und zuverlässigen Pensionisten zur Versorgung von Tieren wie Ponys , Lamas und Kamelen.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Fr. Mair unter 0723482759 .

 

Köchin mit Herz für den Tiergarten Walding

 

Für zwei Wochenenden im Monat suchen wir eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus.
Wenn sie Interesse haben an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit, melden sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter 07234/82759

 

Valentinstag im Tiergarten Walding -
am 14. Februar 2015 gibt es für alle Pärchen eine spezielle Eintrittsaktion:

Zu Zweit einen gemütlichen Spaziergang durch den Tiergarten machen - 
aber nur einer bezahlt Eintritt!

Verliebte Tiere im Tiergarten Walding

Verliebt wie am ersten Tag - die Löwen „ Sissy und Sepp“ kuscheln nach wie vor bei jeder Gelegenheit auf ihren gemütlichen Holzterrassen und träumen vom Frühling.
Auch Alpakahengst "Noah" ist immer in seine schönen Alpakadamen verliebt.
Tierfreundschaften  zwischen den unterschiedlichsten Tieren kann man immer wieder im Tiergarten erleben.

 

 

Semesterferien im Tiergarten Walding

Der Tiergarten lädt am Mittwoch, 18. Februar 2015 um 15 Uhr, zu einer
Führung für Kinder durch den winterlichen Tiergarten ein.

Wir spazieren mit den  Kindern durch den Tiergarten, besuchen die Löwen „ Sissy und Sepp“, die Servale, Kamele, Lamas, Alpakas, Esel, Ponys,… 
Die Kinder dürfen dabei einige Tiere auch ausnahmsweise füttern und natürlich streicheln.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und wünschen schöne Ferien!

 

 

 

Wir wünschen allen Tierfreunden und Freunden des Tiergartens Walding alles Gute, viel Glück und Gesundheit für Mensch und Tier im neuen Jahr 2015!

 

 

Köchin mit Herz für den Tiergarten Walding

 

Wir suchen zur Unterstützung unseres Tiergartenteams für zwei Wochenenden im Monat eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus. Wenn sie Interesse haben, der „ gute Geist“ für das Team des Tiergartens zu sein, Menschen, Tiere und Blumen mögen und in einer wunderschönen Umgebung eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit ausüben wollen, melden Sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter 07234/82759 oder schicken sie ein Mail mit ihrer Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auch wenn der Schnee noch auf sich warten lässt und das Alpakafohlen "Mia" immer noch Blätter naschen kann auf dem Weg zur Weide, haben sich die Tiere im Tiergarten auf die kalte Jahreszeit gut vorbereitet.
Die Präriehunde und die Schildkröten halten Winterruhe. Die meisten anderen Tiere tragen einen dicken Winterpelz und sind gerne im Freien.
Die Löwen kuscheln in der Wintersonne, die Servale spielen mit dem raschelnden Laub und die Ponys und Alpakas sausen über Ihre Winterweide und übertragen so ihre Lebensfreude auch auf alle anderen.
Außergewöhnliche Geschenkideen lassen sich jederzeit im Tiergarten verwirklichen z. B. eine Tier-Patenschaft, Jahreseintrittskarten oder Reitgutscheine auf Ponys oder Pferden.

Der Tiergarten ist täglich ab 9 Uhr geöffnet, auch am 24. Dezember und lädt am,
24. 12. 2014 von 14-15 Uhr, wieder zu einem weihnachtlichen Rundgang für Kinder ein.
Dabei dürfen kleine Weihnachtsleckereien an die Tiere verteilt werden.

Frohe Weihnachten und viel Glück im neuen Jahr!

 

Köchin mit Herz für den Tiergarten Walding

Wir suchen zur Unterstützung unseres Tiergartenteams eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus für zwei Wochenenden im Monat. Wenn sie Interesse haben, der „ gute Geist“ für das Team des Tiergartens zu sein, Menschen, Tiere und Blumen mögen und in einer wunderschönen Umgebung eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit ausüben wollen, melden Sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter 07234/82759 oder schicken sie ein Mail mit ihrer Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präriehund „Gustav“ arbeitet unermüdlich an seinem Speckvorrat für die bevorstehende Winterruhe.
Auch seine Gefährtinnen „ Adele, Berta und Emilie“ fressen sich noch Fettpölsterchen an, haben die Futterkammern schon mit Heu gefüllt und die Schlafhöhlen warm ausgepolstert.
An milden Wintertagen unterbrechen sie ihre Winterruhe, tauchen dann etwas verschlafen auf und knabbern an ihren Wintervorräten. Wenn es wieder kalt wird schlafen sie weiter.
An den schönen Herbsttagen kann man die possierlichen Nager bei ihren Aktivitäten sich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten noch gut beobachten.
Mit den ersten kalten Nächten ziehen sie sich dann in ihre für den Winter gut vorbereitete, unterirdische Welt zurück.
Für „Gustav, Adele, Berta und Emilie“ wird es der zweite Winter im Tiergarten Walding.
Den ersten haben die Präriehunde sehr gut überstanden und instinktiv alles richtig gemacht.

 

 

Job für einen Tierfreund

Wir suchen einen freundlichen und zuverlässigen Pensionisten zur Versorgung von Tieren wie Ponys , Lamas und Ziegen.

Bei Interesse melden sie sich bitte bei Fr. Mair unter 0723482759 .

 

 

Köchin mit Herz für den Tiergarten Walding

 

 

Für zwei Wochenenden im Monat suchen wir eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus.
Wenn sie Interesse haben an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit, melden sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter 07234/82759

das Fest des Heiligen Franziskus von Asssi. Im Tiergarten Walding findet heuer an diesem Tag um 14 Uhr das traditionelle Herbst – Tierpatentreffen statt.
Auf dem Rundgang durch den Tiergarten, bei dem die Tierpaten ihren Patentieren möglichst nahe kommen können und sie die Tiere zum Teil ausnahmsweise füttern dürfen, können am Welttierschutztag auch andere Tiergarten - Besucher teilnehmen.
Dabei können Sie miterleben welch besondere Beziehungen sich, zwischen den zum Teil schon langjährigen, treuen Tierpaten und ihren Patentieren entwickelt haben.

Für jedes der Tiere im Tiergarten Walding kann eine Patenschaft übernommen werden.
Kosten: Ab € 5.- monatlich für mindesten 6 Monate - z. B. Katze, Schildkröte…
Sie erhalten einen Paten – Ausweis und haben als Tierpate solange die Patenschaft besteht, freien Eintritt in den Tiergarten.
Ihr Namen wird an der „Patenwand“ im Tiergarten angebracht und sie werden zu den zweimal jährlich stattfindenden Patentreffen,
mit einer Führung zu allen Patentieren und einer gemütliche Patenjause persönlich eingeladen.

Patenschaften eignen sich auch als ganz besonderes Geschenk zu jedem Anlass.
Auch für Tierfreunde, die zu Hause keine Tiere halten können ist es eine schöne Alternative.
Sie können ihr Patentier jederzeit besuchen.

Tierpaten sind etwas ganz Besonderes; es sind Menschen, die unsere Liebe zu den Tieren und zu diesem Tiergarten
mit uns teilen und die dabei mithelfen, dieses kleine Paradies am Mursberg zu erhalten.

 

Im Juni konnten wir beobachten wie unsere griechische Landschildkröte “Kassiopeia“ im Freigehege Eier legte. Schildkröten verschließen nach der Eiablage die Bruthöhle und betreiben keine weitere Brutpflege mehr. In ihrer griechischen Heimat brütet dann die Sonne die Eier aus - in Oberösterreich ist die Witterung zu unbeständig. Deshalb legte Tierpflegerin Sandra die Schildkröteneier vorsichtig in einen Brutapparat. Bei 30-32°dauerte es 53 Tage bis drei winzige „mühlviertler“ Schildkröten schlüpften. Die frisch geschlüpften „fertigen“ Schildkröten fressen Wiesenkräuter und Heu und sind sehr selbständig. Noch leben die drei winzigen Schildkröten in der „ Kinderstube“ – einem Terrarium- weil sie so klein sind und noch viel Wärme brauchen.

fand am 23. August 2014 im Tiergarten Walding statt.
Das Tierhäuschen – ein zauberhaftes Märchen für Alle – wurde vom Märchenführer Micha Meinicke aus dem Gebrüder Grimm –Wald erzählt - auf einem Rundgang durch den Tiergarten.
Sogar die Tiere hörten aufmerksam zu. Begleitet wurden die Märchenwanderer von Geli Mair mit Hahn „Siegfried“ und Brigitte mit den Ziegen „Arnika, Peter und Paul“.
So konnten die Kinder dem Märchenerzähler lauschen und die Tiere streicheln.
Ein unvergesslicher Nachmittag im Tiergarten Walding.

Am Samstag, 23.August 2014 um 15 Uhr, findet im Tiergarten Walding eine Märchenwanderung statt.
Das Tierhäuschen – ein zauberhaftes Märchen für Alle - erzählt auf einem Rundgang durch den Tiergarten.
Der Märchenführer Micha Meinicke aus dem Gebrüder Grimm –Wald unterhält Kinder und Erwachsene bei einem Spaziergang durch den Tiergarten mit seiner Erzählung eines Tier- Märchens.

„Das steht ein Haus auf freiem Feld, ein Häuschen, kein großes Haus, doch auch kein Zelt, ein Häuschen.“
Darin wohnen Igel, Maus, Frosch und das eitle Hähnchen,…

Die Freunde zeitgenössischer Dichtung im OÖ Volksbildungswerk veranstalten diese Märchenwanderung im Tiergarten Walding.
Dauer ca. 1 Stunde – bei jeder Witterung

Am Samstag, 9. August 2014 um 15 Uhr findet im Tiergarten Walding das traditionelle Sommerfest statt.

Ein tolles Schauprogramm wird auf dem Reitplatz im Tiergarten gezeigt und der Tiergartennachwuchs 2014 wird den Gästen und Besuchern vorgestellt.

Herr Konditormeister Leo Jindrak wir die Patenschaft für die jungen Kamele „Mogli“ und „Madhu“ übernehmen.

Wir freuen uns auf ein schönes gemeinsames Sommerfest und hoffentlich gutes Sommerwetter.

Wir freuen uns sehr, Herrn Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Herrn Konditormeister Leo Jindrak, als unsere Ehrengäste begrüßen zu dürfen.

 Programmbeginn 9. August 2014 um 15 Uhr

 „Kerstin Brein und ihre Pferde in Freiheit“
eine faszinierende Kommunikation mit Pferden

Europa - Orient - Wilder Westen - geritten von
Heli mit „ Sam“, Renate mit „Tunra“ und Christian mit „Jassyne“

 „Kinder und ihre Freunde die Tiere“
Eine Präsentation von Frau Komm. Rat Gerda Gassner,
mit dem Team und den Tieren des Tiergartens

Auf eine schönen gemeinsamen Sommernachmittag freuen sich
Geli Mair und das Team des Tiergartens.

Herr Leo Jindrak, Geli Mair und Frau Dr. Dagmar Schratter mit "Mogli" und "Madhu"

 

Ein „ Sonntagskind“ ist das bezaubernde schwarze Alpakafohlen, das drei Wochen vor dem Sommerfest im Tiergarten Walding, am 9. August 2014 geboren wurde.
Schwarze Alpakas sind sehr selten und der ganze Tiergarten freut sich über die kleine Schönheit.
Unter den wachsamen Augen von Mutterstute „ Selina“ macht die kleine Prinzessin „Sirje“( „Siri“ gesprochen)schon Ausflüge auf die Weide.
Begleitet wird die kuschelige Alpaka-Prinzessin von einem ganzen Hofstaat von Besucherkindern, die mit großer Begeisterung mit ihr spielen und die stolze Alpakamutter „ Selina“ mit Karottenstückchen füttern.

 

Beim Sommerfest am 9.August werden wieder einige Tierpaten ihre Tiere persönlich kennenlernen und vielleicht wird es für die kleine Alpakaprinzessin   „Sirje“ dann auch schon eine Patin oder eine Paten geben.

am 13.Juli fand der traditionelle Kindersommer 2014 statt. Ein wunderschöner Sommernachmittag für viele Familien und manche Kinder verwandelten sich nach dem Kinderschminken z. B. in kleine Katzen und zauberhafte Schmetterlinge.


Im Tiergarten laufen die Vorbereitungen für das Sommerfest am 9. August 2014 und wir hoffen alles auf so schönes Sommerwetter wie beim Kindersommer 2014.

am Sonntag, 13. Juli 2014 um 15 Uhr, lädt der Tiergarten Walding wieder alle Kinder zu dieser traditionellen Ferienveranstaltung herzlich ein.

Freier Eintritt für alle Kinder (bis zum 14. Lebensjahr - in Begleitung eines Erwachsenen)-

Es erwartet die Besucher ein spannender und lustiger Rundgang durch den Tiergarten mit Tierfütterung.

Kinderschminken – kleine "Löwen", "Zebras", "Katzen" oder… 

Ein Zeichenwettbewerb – „Tiere zeichnen“ mit der Künstlerin und Kunstpädagogin Elisabeth Peterlik - unter allen kleinen Künstlern werden
3 Tierpatenschaften verlost.

Tiersegnung durch Pfarrer Franz Zeiger

Ein spannender und unvergesslicher  Sommernachmittag für die ganze Familie.

Rechtzeitig zum Sommerbeginn wurde im Tiergarten Walding das erste Alpakafohlen 2014 geboren.
Ein bezaubernderes Hengstfohlen, das fast die gleiche Fellfarbe wie sein Vater „ Noah“ hat. Traditionell bekommt im Tiergarten Walding der männliche Nachwuchs einen Namen mit dem gleichen Anfangsbuchstaben wie der Namen seines Vaters und der weibliche Nachwuchs einen Namen mit dem gleichen Anfangsbuchstaben der Mutter. Es war für das Tiergarten - Team keine Frage, dass das Alpakafohlen – Alpakas stammen aus Südamerika – den Namen „ Neymar“ bekommt.
Der temperamentvolle kleine „ Neymar“ macht unter den wachsamen Augen seiner Mutter „Stella“ auch schon die ersten Ausflüge auf die Wiese.
Die Besucher und das ganze Tiergarten Team haben
dieses bezaubernden Wesen sofort in ihr Herz geschlossen.


Bei Sonnenschein und blauem Himmel spielte am Samstag im Innenhof des Tiergartens das Akkordeon-Ensemble ARTIMO und das Mundharmonika-Ensemble CHAMAELEON unter der Leitung von Brigitte Brüggemann, bekannte Melodien aus aller Welt.


Mit dem Sommerkonzert unterstützen die Musiker den Tiergarten.

Der unterhaltsame Musikgenuss an diesem schönen Sommernachmittag erfreute die Besucher und die Tiere.


Für Präriehund "Gustav" war es das erste Konzert in Walding, er war besgeistert und hörte sehr aufmerksam zu.

 

Herzlichen Dank an die Musiker!

 

im Tiergarten Walding am Samstag,
14.Juni 2014 um 15:00,

unter dem Motto: „TIERE AUS ALLER WELT - MUSIK AUS ALLER WELT…“
Im Innenhof des Tiergartens spielt das Akkordeon-Ensemble ARTIMO &
das Mundharmonika-Ensemble CHAMAELEON unter der Leitung von
Brigitte Brüggemann

Melodien aus aller Welt.

Der gesamte Erlös geht an den Tiergarten Walding .

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf einen unterhaltsamen Musikgenuss im Tiergarten !

Gibbonmutter „Chiwie“ lebt mit ihren drei in Walding geborenen Söhnen „Charly, Carlo und Calimero“ nachdem ihr Gefährte „Chicco“ vor einigen Jahren verstorben ist. Die drei Jungs turnen und schwingen ausgelassen durch die Freianlage und lassen auch tagsüber oft ihre „Gesänge“ hören. Wenn es dem Jüngsten beim Spiel mit seinen Brüdern gar zu wild wird flüchtet sich „Calimero“ immer noch in die schützenden Arme seiner Mutter.
Die betagte Gibbondame wird heuer 32 Jahre alt und wird von ihren Söhnen liebevoll respektiert. Weißhandgibbons sind sehr soziale Tiere, die sich mit „Gesängen“, Gesichtsmimik und Körperkontakt untereinander verständigen.

 Charly und seien Mutter Chiwie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag, 3. Mai um 14 Uhr findet im Tiergarten das traditonelle Frühlings Tierpatentreffen statt. Auf dem gemeinsamen Rundgang durch den Tiergarten werden alle Patentiere besucht.
Anschließend sind alle Paten zu einer gemütlichen Mühlviertler Jause eingeladen.

Wir freuen uns sehr auf euren Besuch!

In den Osterferien am Mittwoch, 16.April 2014 um 15 Uhr, lädt der Tiergarten Walding wieder zu einem geführten Rundgang für Kinder durch den Tiergarten mit Tierfütterung ein.
Die Kinder dürfen viele der Tiere während der Führung füttern, das Futter stellt der Tiergarten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schöne Osterferien!

 Osterspaziergang im Tiergarten Walding!

Am Ostermontag, 21.4.2014 um 15 Uhr kommt der „echte Osterhase“ in den Tiergarten und verteilt kleine Überraschungen an die Kinder.

Frohe Ostern!

 

***************************************************************************

Jobs für Tierfreunde:

Arbeiten sie gerne mit Tieren, besonders mit Pferden und Ponys?

Wir suchen ab sofort– vorerst für 6-8 Wochen - zur Unterstützung unseres Tiergartenteams für das Wochenende eine/n verlässliche/n Tierfreund/In mit Reitkenntnissen und Erfahrung im Umgang mit Pferden,  zur Mithilfe bei der Versorgung der Tiere.
Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Aufgabe haben, melden Sie sich bitte telefonisch bei Frau Mair 07234 82759  oder schicken Sie ein Mail mit Ihrer Telefonnummer, wir rufen Sie gerne an.  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  Köchin mit Herz für den Tiergarten Walding

Wir suchen zur Unterstützung unseres Tiergartenteams eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus für zwei Wochenenden im Monat. Wenn sie Interesse haben, der „ gute Geist“ für das Team des Tiergartens zu sein, Menschen, Tiere und Blumen mögen und in einer wunderschönen Umgebung eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit ausüben wollen, melden Sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter 07234/82759 oder schicken sie ein Mail mit ihrer Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Am 2. April 2014 mussten wir uns wegen einer unheilbaren Krebserkrankung von unserer lieben Elefantendame „ Bimbi“ verabschieden.
Sie hat 42 Jahre, fast ihr ganzes Leben, im Tiergarten verbracht.  „Bimbi“ hat so vielen Menschen Freude bereitet und uns alle mit Ihrer Klugheit, ihrer Freundlichkeit, ihrem Vertrauen und ihrer Liebe beeindruckt und unsere Herzen berührt.
Trotz intensiver Behandlung und bester Betreuung konnten wir die Ausbreitung ihrer Hufkrebserkrankung nicht mehr aufhalten. Aus Liebe und Respekt zu unserer Elefantendame „ Bimbi“ mussten wir ihr weiteres Leid ersparen.
Wir danken Allen, besonders unserem wissenschaftlichen Leiter und Tierarzt Mag. Andreas Niedermayr, die uns in dieser schweren Zeit unterstützt und geholfen haben.
Wir sind sehr traurig aber auch sehr dankbar für die unvergessliche, gemeinsame Zeit mit unserer „ Bimbi“.
In unseren Gedanken wird sie immer bei uns sein.

 

im Tiergarten blüht es bereits und auf den Wiesen ist es schon grün.
Die Präriehunde sind munter und ständig damit beschäftigt nach der Winterpause Vitamine zu tanken.
Unsere Löwen genießen die Frühlingssonne und Löwe " Sepp" lässt mehrmals täglich sein beindruckendes Gebrüll hören.
Die Miniponyherde ist auf ihrer Weide hinter den ersten grünen Grashalmen her und die zwei Kamelfohlen spielen miteinander auf der Wiese.
Es ist eine gute Zeit um einen Frühlingsspaziergang durch den Tiergarten zu machen.

 

Frühlingserwachen  mit der OÖ Familienkarte im Tiergarten Walding,
am 22.und 23. März 2014 bezahlen  alle Familien mit einer  OÖ Familienkarte nur den halben Eintrittspreis.
Diese Aktion gilt nur für das Frühlingserwachen - Aktionswochenende und für alle Familienmitglieder, die auf der OÖ Familienkarte eingetragen sind.

 

 

Arbeiten sie gerne mit Pferden und haben Sie Erfahrung im Umgang mit Pferden?

Wir suchen für den Tiergarten Walding - Schwerpunkt Pferde und Kamele - einen sehr zuverlässigen, tierfreundlichen Mitarbeiter (m/ w), der Freude an der Versorgung von Tieren hat - sehr gerne auch einen aktiven Pensionisten - zur Verstärkung unseres engagierten Tiergartenteams.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!   07234 82759 Frau Mair

 

Vor einigen Tagen hat der erste Präriehund die Nase aus dem Bau gesteckt Ist der Frühling in Sicht?
Präriehunde halten eine Winterruhe und tauchen wenn es wärmer wird aus ihren Winterquartieren auf – sollte es jedoch wieder kälter werden setzen sie ihren Winterschlaf fort.
„Gustav“ – so heißt einer der Präriehunde hat mit großem Appetit ein paar Karotten gefuttert und ist ein paar Runden durchs Gehege spaziert.
Auch „Adele, Berta und Emilie“ haben ihre Näschen schon in die Vorfrühlingssonne gestreckt und knabbern an den Karottenstückchen.
Wir sind froh, dass sie ihren ersten Winter im Tiergarten Walding gut überstanden haben.

 

Wir suchen für den Tiergarten Walding - Schwerpunkt Pferde und Kamele - einen sehr zuverlässigen, tierfreundlichen Mitarbeiter (m/ w), der Freude an der Versorgung von Tieren hat - sehr gerne auch einen aktiven Pensionisten - zur Verstärkung unseres engagierten Tiergartenteams.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!   07234 82759 Frau Mair

Der Tiergarten lädt am Mittwoch, 19. Februar 2014 um 15 Uhr, zu einer Führung für Kinder durch den winterlichen Tiergarten ein.

Wir spazieren mit den  Kindern durch den Tiergarten, besuchen die Löwen „ Sissy und Sepp“, die Servale, Kamele, Lamas, Alpakas, Esel, Ponys,… und die Elefantendame Bimbi.
Die Kinder dürfen dabei einige Tiere auch ausnahmsweise füttern und natürlich streicheln.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Schöne Ferien!

 

Wir suchen für den Tiergarten Walding - Schwerpunkt Pferde und Kamele - einen sehr zuverlässigen, tierfreundlichen Mitarbeiter (m/ w), der Freude an der Versorgung von Tieren hat - sehr gerne auch einen aktiven Pensionisten - zur Verstärkung unseres engagierten Tiergartenteams.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!   07234 82759 Frau Mair

 

Die Kronenkraniche „ William und Kate“ sind schon seit vielen Jahren ein Paar und verliebt wie am ersten Tag. Sie tanzen, breiten ihre Flügel aus und nicken mit den gekrönten Köpfen. Wenn man Glück und etwas Geduld hat, kann man sie beim „Tanz der Kraniche“ beobachten.

Alle menschlichen Pärchen lädt der Tiergarten Walding am 14. Februar 2014 zu einem Valentins - Spaziergang in den Tiergarten ein und es bezahlt nur einer den Eintritt - der andere hat freien Eintritt.

Herzliche Valentinsgrüße aus dem Tiergarten Walding!

 

Wir suchen für den Tiergarten Walding - Schwerpunkt Pferde und Kamele - einen sehr zuverlässigen, tierfreundlichen Mitarbeiter (m/ w), der Freude an der Versorgung von Tieren hat - sehr gerne auch einen aktiven Pensionisten - zur Verstärkung unseres engagierten Tiergartenteams.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!   07234 82759 Frau Mair

Wir wünschen allen Tierfreunden und Freunden des Tiergartes Walding alles Gute, viel Glück und Gesundheit für Mensch und Tier im neuen Jahr 2014!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir suchen für den Tiergarten Walding - Schwerpunkt Pferde und Kamele - einen sehr zuverlässigen, tierfreundlichen Mitarbeiter (m/ w), der Freude an der Versorgung von Tieren hat - sehr gerne auch einen aktiven Pensionisten - zur Verstärkung unseres engagierten Tiergartenteams.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!   07234 82759 Frau Mair

Der Winter ist eine besondere Zeit im Tiergarten Walding. Fast alle Tiere sind an das Mühlviertler Klima gewöhnt und tragen zum Teil einen dicken Winterpelz. Sie sind gerne im Freien und genießen die beschauliche Natur, jeder auf seine Art.

Die Löwen „Sissy und Sepp“ kuscheln gerne auf ihren Holzterrassen in der Wintersonne. Unsere Jungtiere bei dem Kamelen, Alpakas und Ponys spielen und toben im Schnee und übertragen ihre Lebensfreude auch auf alle anderen.

Im Tiergarten erhalten Sie jederzeit außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke wie:
Tier – Patenschaften, Jahreseintrittskarten oder Reitgutscheine auf Ponys oder Pferden.

Der Tiergarten ist täglich ab 9 Uhr geöffnet, auch am 24. Dezember.

Um den  Kindern das Warten auf das Christkind zu erleichtern  lädt der Tiergarten am 24. 12.2013 von  14 -15 Uhr  zu einem weihnachtlichen Rundgang ein.
Die Kinder dürfen dabei kleine Weihnachtsleckereien  an die Tiere verteilen.

Frohe Weihnachten und viel Glück im neuen Jahr!

Viele Tierpaten nutzten das schöne Herbstwetter um beim traditionelle Herbst- Tierpatentreffen im Tiergarten Walding, ihre Patentiere zu besuchen.
Auf dem Rundgang durfte gestreichelt und auch gefüttert werden. Ein ganz besonderer Höhepunkt für Groß und Klein war das Elefantenfüttern.
Auch „Bimbi“, die 42jährige Elefantendame, genoss  es im Mittelpunkt zu stehen und von ihren Fans die „gesunde Elefantenjause“( Obst und Gemüse) persönlich serviert zu bekommen.
Ein wunderschöner Herbstnachmittag für die ganze „Tiergarten-Familie".

 

 

 

 

 

 

 

Sehr schöner und freundlicher, dunkelbrauner Alpakahengst abzugeben

Niño“ geb. 3.10.2012

Am Samstag,12. Oktober 2013 um 14 Uhr, lädt der Tiergarten alle Tierpaten zum traditionellen Tierpatentreffen ein.
Auf einem Rundgang durch den Tiergarten werden alle Patentiere besucht.
Anschließend gibt es für alle Paten ein gemütliches Beisammensein mit Mühlviertler Jause.
Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen!

 

 

 

 

Sehr schöner und freundlicher, dunkelbrauner Alpakahengst abzugeben

Niño“    geb. 3.10.2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Info: Frau Mair 07234 82759

das Fest des Heiligen Franziskus von Assisi wird traditionell als Welttierschutztag begangen.Im Tiergarten Walding wird dieser Tag auf ganz besondere Weise gefeiert.

Rundgang und Segen für alle Tiere am 4. Oktober 2013 um 14 Uhr

Am Freitag, den 4. Oktober 2013 findet um 14.00 Uhr ein geführter Rundgang durch den Tiergarten statt. Geli Mair wird persönlich durch den Tiergarten führen und Pfarrer Franz Zeiger wird dabei alle Waldinger Tiere segnen.

Auch die Linzer TierTafel wird am Welttierschutztag mit einem Info-Stand im Tiergarten Walding vertreten sein.

Bezaubernde Überraschung am frühen Spätsommermorgen im Alpakastall. Weil die Alpakafohlen 2013 alle schon im Frühjahr geboren wurden und nun fast so groß wie ihre Mütter sind, hatte niemand mehr mit einem Nachzügler Ende August gerechnet. Als Tierpfleger Lukas am frühen Morgen des 27. August in den Alpakastall kam, war er beinahe über ein kleines dunkles „ Etwas“ gestolpert. Schnell sah er genauer hin und entdeckte, dass Alpakastute „Mercedes“ gerade ein gesundes Stutfohlen geboren hatte. Mercedes und die kleine dunkel - schokoladenbraune „ Maya“ verbringen die erste Zeit nach der Geburt in einem Stall am Hof, damit Mutter und Tochter besonders betreut und beobachtet werden können. Beide sind wohlauf und konnten bald den ersten Ausflug auf die Wiese machen.Nicht nur zur Freude der großen und kleinen Besucher, die sich an dem muntern Alpakafohlen und seiner stolzen Mutter erfreuten. Auch die kleine Karoliina aus Linz hat sofort Freundschaft mit der kuscheligen „Maya“ geschlossen und ihre neue Freundin auf dem Spaziergang begleitet.

 

 

 

Wir bedanken uns herzlich bei dem tollen Team des ORF für den gelungenen Radio OÖ Sommerradio - Nachmittag im Tiergarten Walding am 3. September 2013.


Die putzigen Tiere graben fleißig an ihren unterirdischen Bauten und werden nun immer zutraulicher.Sie lassen sich auch schon bei der Nahrungsaufnahme und beim Erforschen ihres neuen Geheges beobachten. Wir freuen uns sehr, dass sich die Präriehunde so gut eingelebt haben und sofort das Herz unserer Besucher und Tierpaten gewonnen haben.

 

 

 

 

 

 

 

am Sonntag, 18. August 2013 um 15 Uhr lädt der Tiergarten Walding wieder alle Kinder zu dieser traditionellen Ferienveranstaltung, am Sonntag 18. August 2013 um 15 Uhr, herzlich ein. Freier Eintritt für alle Kinder (bis zum 14. Lebensjahr - in Begleitung eines Erwachsenen) Es erwartet die Besucher ein spannender und lustiger Rundgang durch den Tiergarten mit Tierfütterung.
Ein Zeichenwettbewerb – „Tiere zeichnen“ mit der Künstlerin und Kunstpädagogin Elisabeth Peterlik - unter allen kleinen Künstlern werden  3 Tierpatenschaften verlost.
Ein spannender und unvergesslicher  Sommernachmittag für die ganze Familie.

Ein Sommertag wie aus dem Bilderbuch ließ, trotz Badewetter, zahlreiche Gäste und Besucher zur Eröffnungsveranstaltung der neuen Löwen- und der Präriehundeanlage in den Tiergarten Walding kommen. Ein tolles Schauprogramm mit außergewöhnlichen Eselgespannen, Esel bei der Arbeit; unter dem Sattel, beim Blochziehen,… eine spektakulär gerittene Kameldressur, großartige Zirkuslektionen mit Kamel, Pony und Hund und als Abschluss die traditionelle Tierparade mit der Vorstellung der Jungtiere. Ehrengast Dr. Dagmar Schratter, Direktorin des Tiergartens Schönbrunn war begeistert von den munteren Jungtieren ganz besonders von den kuscheligen Kamelfohlen "Mogli" und "Madhu". Pfarrer Franz Zeiger segnete die Tiere und geleitete die Gäste zur Löwen und Präriehundeanlage um die neuen Bewohner des Tiergartens zu begrüßen und ihre Gehege einzuweihen. Die Löwen „Sissy und Sepp“ nahmen die Einweihungszeremonie würdevoll und gelassen hin. Auch bei den erst am Donnerstag angekommenen, noch etwas scheuen Präriehunden, ließ es sich einer der fünf Präriehunde nicht nehmen die Gäste persönlich zu begrüßen.
Die Gäste dieses Sommerfestes wurden unter anderem mit einer köstlichen „Tiergarten“ –Trüffeltorte verwöhnt, natürlich aus dem Hause Jindrak.
Ein wunderschöner und harmonischer Sommernachmittag im Tiergarten Walding, an den sich alle gerne erinnern werden.

Am Sonntag, 21.Juli 2013 um 15 Uhr findet im Tiergarten Walding die Eröffnungsveranstaltung für die Löwen- und die Präriehundeanlage statt. Wir begrüßen die neuen Bewohner des Tiergartens, die Löwen „Sissy und Sepp“ und die Präriehundefamilie aus der Steiermark.
Herr Pfarrer Franz Zeiger wird die neuen Anlagen segnen.
Um 15 Uhr wird auf dem Reitplatz im Tiergarten ein tolles Schauprogramm gezeigt und der Tiergartennachwuchs den Gästen und Besuchern vorgestellt. Unsere Eselfreunde vom IA Austria kommen mit ihren Esel aus ganz Österreich und unterstützen unser Schauprogramm.
Wir freuen uns, die Direktorin des Tiergartens Schönbrunn Frau Dr. Dagmar Schratter als unseren Ehrengast begrüßen zu dürfen.
Auf einen schönen, gemeinsamen Sommernachmittag freuen sich
Geli Mair, das Team und die Tiere des Tiergartens.

Programmbeginn um 15 Uhr

„Eselkutschen“
Eselfreunde vom IA Austria mit Vierspänner und Zweispänner Eselkutschen

„Zirkuslektionen“
Christan und Heli zeigen Zirkuslektionen mit Pony und Kamel

„Esel – Parcours“
Eselfreunde vom IA Austria – Esel unter dem Sattel, als Tragtiere,…

„Kameldressur“
Christian reitet Dressurlektionen mit seinem Kamel “Yassyne“

 „Tierparade“
Eine Präsentation von Frau KR Gerda Gassner,
dem Team und den Tieren des Tiergartens mit allen Jungtieren

Knapp drei Wochen war„Mogli“ nur mit seiner Mutter auf der Weide unterwegs. Seit 28. Juli 2013 ist er nicht mehr alleine, er hat nun einen Spielgefährten, seinen Halbbruder „Madhu“. Am 1. Juli erkundeten die beiden zum ersten Mal unter den wachsamen Augen ihrer Kamel - Mütter die Wiese. Tierpflegerin Sandra  begleitete das kuschelige Duo, und der ganze Tiergarten freut sich über die munteren Kamelprinzen „Mogli“ und „Madhu“.

sorgte für eine Überraschung im Tiergarten Walding. Niemand hatte gedacht, dass Kamelstute Jessica trächtig ist. Alle erwarteten, dass ihre Tochter Jana bald ein Fohlen bekommt. Aber vor einer Woche, während der schlimmen und kalten " Regenzeit" in OÖ, lag morgens  ein kleines Kamelfohlen bei „Jessica“ im Stall. Sofort übersiedelten Kamel -Mutter und Kind in den  Pferdestall und der kleine Kamelhengst wurde trockengeföhnt. Bald stand er auf eigenen Beinen und versuchte zu trinken, aber „Jessica“ hatte noch nicht genug Milch. So bekam er in den ersten Tagen immer auch noch einige Fläschchen Ziegenmilch, wurde aber immer auch animiert bei seiner Mutter zu trinken. Nach drei Tagen war es mit vereinten Kräften gelungen, dass  der kleine "Mogli" nun bei seiner Mutter trinkt und jetzt ausschließlich Kamelmilch genießt. Er wächst und gedeiht und hat gestern, unter den wachsamen Augen von Mutter Jessica,  bei herrlichem Sonnenschein seinen ersten Ausflug auf die grüne  Wiese unternommen.

im Tiergarten Walding am Samstag,
8.Juni 2013 um 15:00,

unter dem Motto: „TIERE AUS ALLER WELT - MUSIK AUS ALLER WELT…“
Im Innenhof des Tiergartens spielt das Akkordeon-Ensemble ARTIMO &
das Mundharmonika-Ensemble CHAMAELEON unter der Leitung von
Brigitte Brüggemann
Melodien aus aller Welt.

Der gesamte Erlös geht an den Tiergarten Walding und soll für die neue Präriehundeanlage verwendet werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf einen unterhaltsamen Musikgenuss im Tiergarten !

Noch im Juni 2013 wird eine steirische Präriehundefamilie, aus der Tierwelt Herberstein, in die neue Präriehundeanlage im Tiergarten Walding einziehen! 

 

INFO zur derzeitigen Hochwassersituation:

Der Tiergarten ist vom Hochwasser nicht betroffen - dafür sind wir sehr dankbar.
Es geht allen Bewohnern des Tiergartens gut.

Wir suchen für den Tiergarten ehrenamtliche Mitarbeiter zur Mithilfe bei der Versorgung der Tiere am Wochenende.Wir freuen uns auch über aktive Pensionisten, die gerne mit Tieren arbeiten. Sie sollten Erfahrung mit Pferden und Ponys haben, schön wäre es, wenn sie auch reiten könnten - das ist aber keine Bedingung. Wir wünschen uns freundliche Mitarbeiter, die nicht nur unsere Tiere mögen sondern auch auf Menschen offen und freundlich zugehen.
Auch junge PferdefreundInnen zum Ponyführen sind immer herzlich willkommen!

Am Samstag, 4. Mai 2013 um 14 Uhr, lädt der Tiergarten alle Tierpaten zum traditionellen Tierpatentreffen ein.
Bei einem Rundgang durch den Tiergarten werden alle Patentiere besucht.
Anschließend gibt es für alle Paten ein gemütliches Beisammensein mit Mühlviertler Jause.
Wir freuen uns sehr auf Euer Kommen!


Löwenliebe -
Stundenlang könnte man den beiden Löwen " Sissy und Sepp"dabei zusehen wie Sie ihre Zweisamkeit genießen.Sieumschmeicheln sich, putzen sich gegenseitig das Fell, spielen zusammen und freuen sich an den warmen
Sonnenstrahlen.Endlich Frühling!

 

Der Tiergarten Walding sucht einen zuverlässigen, tierfreundlichen Mitarbeiter (m/ w), der Freude an der Versorgung von Tieren hat z. B. Pferden und Kamelen - sehr gerne auch einen aktiven Pensionisten - zur Verstärkung unseres engagierten Tiergartenteams. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

 

 

 

 

Liebe Garten - und Blumenfreunde!
Der Tiergarten Walding sucht ab sofort ehrenamtliche HobbygärtnerInnen und BlumenfreundInnen zur Betreuung unserer Gartenanlagen.
Bitte bei Frau Mair melden 07234 82759

Gestern haben wir im Hasenhaus des Tiergartens Walding noch eine Entdeckung gemacht. Zuerst haben wir ein Ei von einer der Zwerghennen gefunden und dann ein kleines Häschen das dort putzmunter im Stroh saß. Ein Kind der Liebe wohl, niemand hat etwas davon gewusst. Wir hoffen, dass das kleine "Flöckchen", beschützt von seiner Mutter, groß und stark wird.Auf alle Fälle muss es doch, trotz des winterlichen Wetters, so etwas wie einen Osterhasen geben, zumindest im Tiergarten Walding.

 Osterspaziergang im Tiergarten Walding.

Am Ostersonntag, 31.3.2013 um 15 Uhr, kommt der "echte Osterhase" in den Tiergarten und verteilt kleine Überraschungen an die Kinder.

 Frohe Ostern!


Liebe Garten - und Blumenfreunde!
Der Tiergarten Walding sucht ab sofort ehrenamtliche HobbygärtnerInnen und BlumenfreundInnen zur Betreuung unserer Gartenanlagen.
Bitte bei Frau Mair melden 07234 82759

Der Tiergarten ist in den Osterferien täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Am Gründonnerstag, 28. März 2013 um 15 Uhr, laden wir die Besucher zu einer Spezialführung für Kinder durch den Tiergarten ein. Zusammen mit Waltraud Starck  besuchen die Kinder die neuen Löwen „ Sissy und Sepp“, die Elefantendame „ Bimbi“, die Servale, Kamele, Lamas, Alpakas, Esel, Ponys,… dabei erzählt Waltraud spannende und lustige Geschichten von den Tieren. Die Kinder dürfen viele der Tiere während der Führung auch füttern, das Futter stellt der Tiergarten.

Am Reitplatz können, zusammen mit der Tierpflegerin Sandra, Ponys gestreichelt, gebürstet und das Frühjahrstyling für die Mähnen der Ponys bestimmt werden - ob Stehmähne oder doch lieber Zopf.
Kreative kleine Pferdefreunde können dies bei den Ponys "Boris und Hannah" versuchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schöne Osterferien!

Osterspaziergang im Tiergarten Walding!

Am Ostersonntag um 15 Uhr kommt der "echte Osterhase" in den Tiergarten und verteilt kleine Überraschungen an die Kinder.

Frohe Ostern!

 

Liebe Garten - und Blumenfreunde!
Der Tiergarten Walding sucht ab sofort ehrenamtliche HobbygärtnerInnen und BlumenfreundInnen zur Betreuung unserer Gartenanlagen.
Bitte bei Frau Mair melden 07234 82759

Endlich schmilzt der Schnee und die warme Frühlingssonne lockt alle Tiere ins Freie. Die Löwen liegen in der Sonne und genießen die Wärme auf ihrem Fell. Die  Gibbons turnen mit neuer Frühlingsenergie durch ihr Gehege. Auf den Weiden zupfen die Alpakas, Lamas, Esel und Ponys die ersten grünen Gräser. Die Vögel singen und Mensch und Tier freuen sich wie in jedem Jahr über die ersten warmen Frühlingstage.

 

Liebe Garten - und Blumenfreunde!
Der Tiergarten Walding sucht ab sofort ehrenamtliche HobbygärtnerInnen und BlumenfreundInnen zur Betreuung unserer Gartenanlagen.
Bitte bei Frau Mair melden 07234 82759

Frühlingsgefühle?... Valentinstag?… trotz geschlossener Schneedecke finden die Löwen im Tiergarten Walding in ihrem schönen, neuen Gehege immer ein gemütliches Plätzchen zum Kuscheln. „ Sissy und Sepp“ genießen die Zweisamkeit und träumen sicher auch schon ein wenig vom Frühling.

Semesterferienaktion im Tiergarten Walding

Der Tiergarten lädt am Donnerstag, 21. Februar 2013 um 15 Uhr, zu einer Spezialführung für Kinder durch den winterlichen Tiergarten ein.

Zusammen mit Waltraud Starck  besuchen die Kinder die neuen Löwen „ Sissy und Sepp“, die Servale, Kamele, Lamas, Alpakas, Esel, Ponys,… und zum Abschluss dürfen die Kinder der Elefantendame „ Bimbi“ die Elefantenjause servieren.

Schöne Ferien!

Auch in diesem Jahr freuen sich die Tiere im Tiergarten Walding über noch nicht zu trockene Weihnachtsbäume, die sorgfältig vom Christbaumschmuck befreit sein müssen.
Nicht nur für die Elefantendame „Bimbi“ ist es eine willkommene Abwechslung und eine feine„ Elefantenjause“.
Auch die Lamas, Kamele, Esel und  Ziegen zerlegen und fressen die Weihnachtsbäume mit Begeisterung. Für die Servale eignet sich ein kleiner Baum zum Spielen Verstecken.
So machen die Christbäume zuerst den Menschen Freude und dann auch noch den Tieren im Tiergarten Walding.

 

 

Wir suchen per sofort zur Unterstützung unseres Tiergartenteams:

Für 2 Wochenenden im Monat eine/n verlässliche/n Tierfreund/In mit Reitkenntnissen und Erfahrung im Umgang mit Pferden,  zur Mithilfe bei der Versorgung der Tiere.

Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Aufgabe haben, melden Sie sich bitte telefonisch bei Frau Mair 07234 82759  oder schicken Sie ein Mail mit Ihrer Telefonnummer, wir rufen Sie gerne an.   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einen Winterspaziergang durch den Tiergarten machen, die Tiere beobachten und die beschauliche Natur in der Winterzeit zu genießen, ist eine willkommene Abwechslung ob vor, während oder nach den Feiertagen.

 

Um den  Kindern das Warten auf das Christkind zu erleichtern  lädt der Tiergarten am 24. 12.2011 von  14 -15 Uhr  zu einem weihnachtlichen Rundgang ein.
Die Kinder dürfen dabei kleine Weihnachtsleckereien  an die Tiere verteilen.

Frohe Weihnachten und viel Glück im Neuen Jahr!

Der „König“ mit seiner „Königin“ ist zurück im Tiergarten Walding.Zwei Löwen aus dem Tierpark Stralsund an der Ostsee sind seit einigen Tagen im Tiergarten Walding eingezogen. Die beiden kommen aus einer Löwengruppe mit zwei Löwen und vier Löwinnen. Wegen der Kämpfe der beiden männlichen Tiere um die Löwinnen war es erforderlich für einen der Löwen mit seiner Gefährtin ein neues zu Hause zu finden. Im Tiergarten Walding wurde mit Hilfe von Freunden des Tiergartens die bestehende Löwenanlage neu adaptiert und so erweitert, dass sie nun den vorgeschriebenen Tierschutzbestimmungen entspricht. Es wurde eine zeitgemäße, innovative Anlage, die den Löwen viele Bewegungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten bietet, aber auch Gelegenheiten sich zurückzuziehen. Die Löwen „ Sissy und Sepp“ haben die neue Anlage sofort sehr gut angenommen sind aber noch in der Eingewöhnungsphase. Sie liegen gerne auf den Lärchenholzterrassen. Von dort haben sie einen sehr guten Ausblick auf Teile des Tiergartens und haben immer etwas zu sehen und zu beobachten. Die Elefantendame Bimbi lässt sich gerne bei der Jause beobachten und für die anderen Gehegenachbarn, die Zebras und die Strauße ist es nichts Aufregendes, sie haben schließlich schon ihr ganzes Leben neben Löwen verbracht.
Der mächtige, vierjährige „ Sepp“ und die schöne, siebenjährige und sehr charmante „ Sissy“ werden die Herzen der Besucher im Sturm erobern.

Der bezaubernde Niño hat am Patentreffen sofort mit Helene aus Rottenegg Freundschaft geschlosen.
Auch Helenes Vater war von dem zutraulichen Alpakafohlen begeistert und hat gleich die Patenschaft für den kleinen Niño übernommen.Ein wunderschönes Patentreffen an einem sonnigen Herbsttag und ein neuer Pate für den bezaubernden Niño.

Die Alpakastute „Sissy“ hat einige Tage nach Herbstbeginn ein schokoladebraunes Hengstfohlen zur Welt gebracht. Das entzückende Alpakababy heißt „Niño“ und wir von seiner jungen Mutter bestens umsorgt. Der bezaubernde „Niño“ hat auch schon, unter den wachsamen Augen seiner Mutter „Sissy“ die ersten Sprünge auf der grünen Wiese gemacht.
Beim Herbst –Patentreffen, am Samstag 6.10. 2012 um 14Uhr, wird es für den kuscheligen „Niño“ vielleicht auch schon einen eigenen Tier- Paten geben.

Herbst Patentreffen am Samstag,

6. Oktober 2012 um 14 Uhr

 

Sonnenschein und angenehme Temperaturen waren das „Geschenk des Himmels“ zum Sommerfest - 35 Jahre Tiergarten Walding. Zahlreiche Gäste und Besucher kamen zum Jubiläum des Tiergartens und erlebten ein tolles Schauprogramm:
Kamele die Kutschen zogen, in einem „pas des deux“ mit einem Westernpferd geritten wurden und Ponys, die von Kerstin Brein wie von Zauberhand dirigiert und geführt wurden. Die „Obedience Addicts“, erfolgreiche Teilnehmer an Obedience Weltmeisterschaften, präsentierten diese wunderbare Beschäftigung mit ihren Hunden und die traditionelle Tierparade mit dem Team und den Tieren mit ihren Jungtieren des Tiergartens.
Nicht nur die Ehrengäste Sissy Max-Theurer und Victoria Max –Theurer waren begeistert.
Victoria ließ es sich nicht nehmen auf dem Rücken von Wüstenschiff „ Jassyne“ über den Festplatz getragen zu werden. Für die Internationale Dressurreiterin, die an edle Pferde gewöhnt ist, sicherlich ein ungewöhnliches Reiterlebnis.Die Gäste des Jubiläums -Sommerfestes wurden mit einer köstlichen „ Tiergarten“ –Trüffeltorte verwöhnt, natürlich aus dem Hause Jindrak.
Es war ein wunderschöner Sommernachmittag im Tiergarten Walding, an den sich alle gerne erinnern werden.


Für alle die sich auch gerne einmal von einem " Wüstenschiff" tragen lassen wollen.

Kamelreiten für Kinder  - noch  bis zum Ferienende täglich von 15 -16 Uhr
Nach den Ferien an Samstagen, Sonn-und Feiertagen von 15 -16 Uhr

Am Samstag, 25. August 2012 um 15 Uhr findet im Tiergarten das Jubiläums - Sommerfest 35 Jahre Tiergarten Walding statt.

Ein tolles Schauprogramm wird auf dem Reitplatz im Tiergarten gezeigt und der Tiergartennachwuchs 2012 wird den Gästen und Besuchern vorgestellt.
 

 

 

 

 

 

Programmmbeginn um 15 Uhr:

„Kamelkutsche“
Christian und „ Jassyne“

„Kerstin Brein und ihre Pferde in Freiheit“
Kerstin Brein mit ihren Pferden

„Orient und Wilder Westen“
Christian mit „Jassyne“ und Heli mit „ Sam“

"Obedience Addicts"
Harmonie zwischen Hund und Mensch in Perfektion

„Tierparade“
Eine Präsentation von Frau Komm. Rat Gerda Gassnermit dem Team und den Tieren des Tiergartens

Wir freuen uns auf ein schönes gemeinsames Sommerfest und hoffentlich gutes Sommerwetter.

Eine Handvoll Schildkröten - Tierpflegerin Sandra freut sich über die erfolgreiche Nachzucht - vor knapp 2 Monaten fand sie im Schildkrötengehege einige Eier. Sie legte sie in einen Brutapparat und vor 10 Tagen schlüpften vier winzige " mühlviertler " Schildkröten.
Die Eltern sind griechische Landschildkröten, aber bei uns ist das Wetter zu unbeständig um die Eier auf natürlichem Wege ausbrüten zukönnen.
Noch sind sie in der „Kinderstube“ weil sie noch zu winzig sind und sie sonst zu viele Feinde hätten.
Im Tiergarten sind wir alle sehr froh über die geglückte Nachzucht.

 

 

 

 

Auf einen gelungenen Kindersommer 2012 kann der Tiergarten und die Akteure des diesjährigen Kindersommers zurückblicken. Wir danken Inez und ihrer "Aussiehündin" Amy für die tolle Tickdogvorführung. Sandra und Manu stellten ihren neuen Reitkindergarten vor und Lea begleitete die Kinder auf einem spannendem Rundgang durch den Tiergarten. Einige Tiere durften auch gefüttert werden. Ganz besonders freute sich die Elefantendame Bimbi über die Leckerbissen die ihr die Kinder brachten.Ein unvergesslicher Nachmittag für alle war dieser Kindersommer 2012.

 

 

 

Auch im Jubiläumsjahr – 35 Jahre Tiergarten Walding – lädt der Tiergarten am Sonntag, 22.Juli 2012 um 15 Uhr- bei freiem Eintritt für die Kinder                  (in Begleitung eines Erwachsenen)
- wieder zu dieser traditionellen Ferienveranstaltung ein.

Es erwartet die Besucher unter dem Motto „ Kinder begegnen Tieren“ ein spannendes und lustiges Unterhaltungsprogramm:

Eine Spezialführung für Kinder durch den Tiergarten mit Tierfütterung, Reitkindergarten - „ Reiten und richtiger Umgang mit Pferden“ - für Kinder ab 3 Jahren, unter pädagogischen Anleitung und als Gast zeigen
Inez
und ihr "Best European Trickdog" Amy ihr Können.
Ein spannender und unvergesslicher  Sommernachmittag für die ganze Familie.

Herzliche Sommergrüße aus dem Tiergarten Walding

Gleich zwei Guanako - Stutfohlen - eine freudige Überraschung zum Sommerbeginn.
Die Guanako – Mütter kümmern sich liebevoll um ihren kuscheligen Nachwuchs.
Auch der stolze Guanako - Vater „ Prinz“ wacht mit Argusaugen über seine hübschen Töchter„ Mona“ und „Mara“.

Guanakos sind die in Südamerika beheimatete Wildform der Lamas. Nach einer Tragzeit von einem Jahr bringt die Guanakostute ein Junges zur Welt das ca. 6 Monate gesäugt wird.

 

Wir wünschen allen Schülern schöne Ferien!

IST ES BALD SOWEIT? Die Planung ist abgeschlossen, und bald soll der Umbau des ehemaligen Bärengeheges in ein schönes Zuhause für die Präriehunde beginnen... DOCH die Spannung steigt weiterhin – denn nur mit vereinten Kräften wird der Umbau verwirklicht... Was Sie dazu beitragen können, dass wir vom Tiergarten Walding die Präriehunde-Familie in einem artgerechten Heim willkommen heißen dürfen?
Mit dem Kauf von Bausteinen unterstützen Sie die Entstehung der Präriehundeanlage.Ein Baustein kostet € 25, und diese sind im Tiergarten erhältlich – gerne schicken wir sie Ihnen auf Wunsch auch per Post zu!
Als Dankeschön schenken wir Ihnen Jahreskarten für den Tiergarten – für 2 Bausteine erhalten Sie eine Kinderjahreskarte und für 4 Bausteine eine Erwachsenen-Jahreskarte.
Liebe Freunde des Tiergartens Walding - schaffen wir gemeinsam ein schönes Zuhause für die ersten Waldinger Präriehunde!
Alles Liebe, Ihre Geli Mair

P.S. Jeder der

unser Präriehundeprojekt mit einem Baustein unterstützt nimmt an einem tollen Gewinnspiel teil!
Weitere Infos -> Tel. 07234 82759 Frau Geli Mair
demnächst unter ->TIERFREUNDE ->Projekte -> Präriehundeanlage

 

 

 

 

 

Im Rahmen der Woche der Artenvielfalt des Österreichischen Naturschutzbundes vom 19.Mai bis 28. Mai 2012, unter dem Motto     „ vielfaltlernen“, veranstaltet der Tiergarten Walding Fachführungen durch den Tiergarten mit dem Thema „Exotische und heimische Haus- und Nutztiere - vom asiatischen Elefanten bis zur Walliser Ziege“.

Bei strahlendem Sonnenschein feierte am Samstag die kleine Hanna ihren Geburtstag im Tiergarten Walding.Nach einer Führung durch den Tiergarten mit füttern und streicheln von Alpakas, Lamas, Esel,  Ziegen...war eine Geburtstagstorte zur Stärkung genau das Richtige.
Hinterher wurden die Pferde gesattelt und zahlreiche Runden auf dem Reitplatz gedreht.Der krönende Abschluss des Kindergeburtstagsfestes war aber das Kuscheln und Streicheln des 5 Tage alten Zicklein - Pärchens "Felix" und "Nelly".Ein unvergesslicher Nachmittag für Hanna und ihre großen und kleinen Gäste.

 

 

Am Samstag, 5. Mai 2012 um 14 Uhr  Tier - Patentreffen im Tiergarten!

Wir freuen uns auf Ihren lieben Besuch!

Fünf Walliser Zicklein springen auf der Ziegenweide herum und toben durch den Ziegenstall. Auch die vier Alpakafohlen verbringen die sonnigen Tage auf der Weide und man kann ihnen fast beim Wachsen zusehen. Auch die Jüngste, die zierliche " Melina", wird jeden Tag kräftiger und läuft schon wie ein kleines "Renn-Alpaka" über die Wiese. Die Frühlingszeit ist immer wieder eine ganz besondere Zeit im Tiergarten, Jungtiere werden geboren, die Schwalben kommen an ihre Brutplätze im Pferdestall zurück, und in den Gartenanlagen blüht und grünt und duftet es. Das ist der richtige Zeitpunkt für einen Frühlingsausflug in den Tiergarten Walding.

Zur Einstimmung auf Ostern veranstalten wir am Samstag, 7. April um 15 Uhr, eine "Spezialführung für Kinder mit Waltraud Starck" durch den Tiergarten.
Dabei dürfen einige Tiere von den Kindern  auch gefüttert werden.

Am Ostersonntag kommt der "echte Osterhase" um 15 Uhr in den Tiergarten  und verteilt kleine Osterüberraschungen an die Kinder.

Schöne Osterferien und frohe Ostern!

Frühlingserwachen im Tiergarten Walding am 24. und 25. März 2012 mit der OÖ Familienkarte bezahlt nur ein Erwachsener Eintritt – alle anderen Familienmitglieder, die auf der Familienkarte eingetragen sind, haben freien Eintritt.

Vier Alpakastutfohlen sind in diesem Frühling schon zur Welt gekommen. Das jüngste Alpakafohlen, die kleine " Melina", ist gerade einmal ein paar Tage alt und macht schon die ersten Sprünge auf der Wiese. Alle kuscheligen Alpakafohlen sind wohlauf und freuen sich auf die ersten richtigen Frühlingstage auf der grünen Wiese.

Unsere liebe Elefantendame „ Mary“ ist am, 5. März 2012, plötzlich und unerwartet, vermutlich an einem Schlaganfall mit anschließendem Herzversagen, verstorben. Wir sind sehr traurig diese wunderbare Elefanten – Persönlichkeit, die so vielen Menschen Freude gebracht hat, nicht mehr in unserer Mitte zu haben. Fast ihr ganzes Leben hat Sie mit uns verbracht und uns mit ihrer Freundlichkeit, ihrer Sprache, ihrem Vertrauen und ihrer Liebe beeindruckt und froh gemacht.

Wir sind sehr dankbar für die wunderbare gemeinsame Zeit mit unserer „Mary“.


Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt
die Erinnerung in eine stille Freude. 

D.Bonhoeffer

An einem Tag drei Jungtiere und das mitten im Februar . Geli Mair kann sich gar nicht daran erinnern, so früh im Jahr schon ein Alpakafohlen im Tiergarten gehabt zu haben.
Eine Farbe wie dunkle Schokolade, lackschwarze Augen und ein Fell wie Samt und Seide- natürlich aus Alpakahaar. Das ist eine kurze Beschreibung von "Minou", der bezaubernden Tochter der Alpakastute „ Merci“. Einen Tag alt und putzmunter steht die kleine Alpakaprinzessin „ Minou“ neben ihrer aprikotfarbenen Mutter „Merci“- die Schokoladenfarbe hat Sie wohl von ihrem stolzen Vater„Matschou“.
Auch der Ziegenstall wird langsam voll. Nachdem heuer schon zwei Walliser Zicklein geboren wurden - „Rosa“ und „Ludwig“ - ist gestern noch ein Zwillingspärchen dazugekommen. Sie heißen „Emmi und Leo“ frei nach Daniel Glattauers Roman „ Gut gegen Nordwind“.
Etwas gegen Nordwind und Kälte - vielleicht ein paar Frühlingssonnenstahlen - wünschen sich die Zwei- und Vierbeiner aus dem Tiergarten Walding für alle.
Ein Ausflug zu den Tierkindern im Tiergarten Walding wäre eine schöne Abwechslung in den Semesterferien.

Schöne Ferien!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Köchin mit Herz für den Tiergarten Walding

Wir suchen zur Unterstützung unseres Tiergartenteams eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus für 3-4 Tage in der Woche. Wenn sie Interesse haben, der „ gute Geist“ für das Team des Tiergartens zu sein, Menschen, Tiere und Blumen mögen und in einer wunderschönen Umgebung eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit ausüben wollen, melden Sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter 07234/82759 oder schicken sie ein Mail mit ihrer Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erster Nachwuchs im Tiergarten Walding,
eine perfekte kleine Walliser Ziege - genauso wie sie sein soll - das Vorderteil schwarz und das Hinterteil weiß.
"Rosa" heißt das bezaubernde Walliser Zicklein, das schon im Jänner zur Welt gekommen ist.
Das kleine "Röschen" macht nun unter den wachsamen Augen seiner Mutter die ersten Sprünge auf der Winterwiese.
Wenn der kalte Wind zu arg wird steckt die kleine Rosa ihr Köpfchen schnell unter das lange Fell ihrer Mutter und nimmt einen Schluck gute warme Ziegen-   Muttermilch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir suchen zur Unterstützung unseres Tiergartenteams eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus für 3-4 Tage in der Woche.
Wenn sie Interesse haben an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit,melden sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter 07234/82759 oder schicken sie ein Mail mit ihrer Tel.Nr. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Ob Schnee liegt oder nicht - auch im Winter ist der Tiergarten täglich ab 9 Uhr geöffnet. Die Tiere auch einmal im Schnee beobachten und fotografieren, eine gemütliche Ponyrunde oder vielleicht eine erste Reitstunde nehmen - es gibt immer etwas zu sehen und zu erleben auch im winterlichen Tiergarten.

Ein Winterspaziergang durch den Tiergarten, die Tiere zu besuchen und die beschauliche Natur in der Winterzeit zu genießen, ist sicher eine willkommene Abwechslung.

Wir suchen zur Unterstützung unseres Tiergartenteams eine liebe, ehrliche und zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus für 3-4 Tage in der Woche.
Wenn sie Interesse haben an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit,melden sie sich bitte telefonisch bei Fr. Mair unter 07234/82759 oder schicken sie ein Mail mit ihrer Tel.Nr. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auch im Winter ist der Tiergarten täglich ab 9 Uhr geöffnet. Die Tiere auch einmal im Schnee beobachten und fotografieren, eine gemütliche Ponyrunde oder vielleicht eine erste Reitstunde nehmen - es gibt immer etwas zu sehen und zu erleben auch im winterlichen Tiergarten.

Als Weihnachtsgeschenke, auch in letzter Minute, können Sie im Tiergarten die unterschiedlichsten Gutscheine erwerben: Eine Ponyrunde oder eine Reitstunde, eine Familieneintrittskarte um einen schönen gemeinsamen Ausflug zu verschenken oder eine Jahreseintrittskarte für besondere Tierfreunde oder Hobbyfotografen. Auch eine Patenschaft für ein Lieblingstier ist sicher ein ganz außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk.

Um den  Kindern das Warten auf das Christkind zu erleichtern  lädt der Tiergarten am 24. 12.2011 von  14 -15 Uhr  zu einem weihnachtlichen Rundgang ein.
Die Kinder dürfen dabei kleine Weihnachtsleckereien  an die Tiere verteilen.

Ein Winterspaziergang durch den Tiergarten, die Tiere zu besuchen und die beschauliche Natur in der Winterzeit zu genießen, ist eine willkommene Abwechslung ob vor, während oder nach den Feiertagen.

Frohe Weihnachten und viel Glück im neuen Jahr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei herrlichem Wetter konnten zahlreiche Tierpaten ihre Lieblinge besuchen, streicheln,
füttern und fotografieren.
Das Herbst- Tierpaten -Treffen war ein wunderschöner Nachmittag für die ganze
"Tiergarten- Familie".

Für die Herbstzeit bietet der Tiergarten noch ein außergewöhnliches Erlebnis an:

Jeden Mittwoch und Samstag jeweils um 16 Uhr

Elefantenfüttern für Kinder

Dieses großartige Erlebnis einem Elefanten ganz nahe zu sein, ihn streicheln und berühren zu können,
ihn zu füttern und die besondere Ausstrahlung dieser sanften Riesen erleben zu dürfen,
ist einzigartig in ganz Österreich.

Elefantenfüttern inkl. Futter   €    2.-    pro Kind

Für Gruppen auch nach telefonischer Vereinbarung.

____________________________________________________________________________

Wir suchen ab sofort verantwortungsbewußte, zuverlässige PonyführerInnen -
bitte bei Frau Mair melden 07234 82759!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Löwe „ Mitschou“ ist im hohen Alter von 22 Jahren am 2. September 2011 für immer
eingeschlafen.

Wir sind sehr traurig und doch auch dankbar für die schöne gemeinsame Zeit, die wir mit Ihm
- unserem König „ Mitschou“ - verbringen durften.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das traditionelle Herbst - Tierpatentreffen findet am Samstag,
1. Oktober 2011 um 14 Uhr im Tiergarten statt.
Wir freuen uns unsere treuen Tierpaten
wiederzusehen und darauf auch weitere Tierpaten kennenzulernen.

Auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag, bei
herrlichem Herbstwetter freuen sich


Geli, das Team des Tiergartens und die Tiere.

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für die schöne Herbstzeit bietet der Tiergarten Walding ein
außergewöhnliches Erlebnis an:

Jeden Mittwoch und Samstag um 16 Uhr.

Elefantenfüttern für Kinder.

 

Dieses großartige Erlebnis einem Elefanten ganz nahe zu sein,
ihn streicheln und berühren zu können, ihn zu füttern und
die besondere Ausstrahlung dieser sanften Riesen erleben
zu dürfen, ist einzigartig in ganz Österreich.

 

Elefantenfüttern inkl. Futter   €    2.-    pro Kind

Für Gruppen auch nach telefonischer Vereinbarung.

__________________________________________________________________________________________________

Wir suchen ab sofort verantwortungsbewußte, zuverlässige PonyführerInnen -
bitte bei Frau Mair melden 07234 82759!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Löwe „ Mitschou“ ist im hohen Alter von 22 Jahren am 2. September 2011 für immer
eingeschlafen.

Wir sind sehr traurig und doch auch dankbar für die schöne gemeinsame Zeit, die wir mit Ihm
- unserem König „ Mitschou“ - verbringen durften.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Blauer Himmel und herrlicher Sonnenschein, genau das richtige Wetter für das Sommerfest im Tiergarten Walding am Samstag 6. August 2011.
Zahlreiche Gäste und Besucher erlebten ein abwechslungsreiches Schauprogramm mit Kindern und Tieren, eine spektakulär gerittene Vorstellung mit Westernpferd und Kamel und eine Tierparade mit symbolischer Taufe der Jungtiere. Walter Witzany führte unterhaltsam durch das Programm und stellte gemeinsam mit Dr. Pechlaner das neue Projekt des Tiergartens vor:
„Die Präriehunde kommen“!
Eine neue Präriehundeanlage soll noch im Herbst im Tiergarten Walding errichtet werden. Die Bausteinaktion zur Unterstützung dieses neuen Projektes wurde von Dr. Pechlaner eröffnet, der gleich einige Bausteine für seine Enkelkinder erwarb.
Herr Dr. Pechlaner ist auch ein große Freund der Noriker – Pferde, besonders der Schwarzflecktiger, und übernahm deshalb sehr gerne die Patenschaft für das bildhübsche, typvolle Norikerfohlen „ Helios Vulcan“.Frau Irene Niedermayr war die „ Taufpatin“ von Minipony „Angelina“ und Konditormeister Leo Jindrak aus Linz übernahm die symbolische Taufe von der in Walding geborenen kleinen  Kamelstute „Jacqueline“.
Für die tierischen „ Patenkinder“ gab es Obst und Gemüse. Die Gäste des Sommerfestes wurden mit einer köstlichen „ Tiergarten“ –Trüffeltorte verwöhnt, natürlich aus dem Hause Jindrak.

Ein wunderschöner Sommernachmittag im Tiergarten Walding, an den sich alle gerne erinnern werden.

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag, 6.August 2011 um 14 Uhr findet das traditionelle Sommerfest im Tiergarten statt.

Wir freuen uns besonders, als Ehrengast Herrn Prof. Dr. Helmut Pechlaner begrüßen zu dürfen.

Programmbeginn um 14.00 Uhr

• „Freude mit unseren Tieren“ Präsentation von Frau Komm. Rat Gerda Gassner, mit dem Team und den Tieren des Tiergartens

 • Duett mit Kamel und Pferd – ein Schauprogramm von Ulli und Theresa

 • Tierparade und Vorstellung unserer Jungtiere-
    Minipony "Angelina"- Norikerfohlen" Helios Vulkan" und Kamelfohlen" Jacqueline" mit ihren Tierfamilien.

 Durch das Programm führt Herr Walter Witzany von Radio OÖ.

 Auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag freuen sich Geli Mair und das Team des Tiergartens

Kindersommer 2011 und Geburtstagsfest für Elefantendame „Bimbi“am Sonntag, 17.Juli 2011 um 15 Uhr

Ein Erlebnisnachmittag für die ganze Familie im Tiergarten Walding
Mit einem spannenden und lustigen Rundgang durch den Tiergarten - mit Waltraud Starck – Kinderschminken – Singen – die Kinder üben mit Pfarrer Zeiger das Geburtstagständchen für Bimbi ein – Tiersegnung
Tierparade – Elefanten-Geburtstag – Ponyreiten –Tiersegnung

Tiersegnung - Pfarrer Franz Zeiger segnet alle im Tiergarten Walding lebenden Tiere. Auch alle Tiere, die an diesem Tag mit ihren Menschen den Tiergarten Walding besuchen, werden gesegnet. Wer sein Tier nicht mitbringen kann, nimmt zur Segnung einfach ein Foto mit

Kinder in Begleitung eines Erwachsenen haben an diesem Tag freien Eintritt!

Ab 17.Juli 2011- Kindersommer 2011 - gibt es im Tiergarten Walding die Kinder-Treuekarte!

Gerade rechtzeitig zum Sommerbeginn ist im Tiergarten Walding ein bildhübsches Kamelfohlen zur Welt gekommen.Die kleine Kamel- Prinzessin heißt "Jacqueline" und hat auf ihren überlangen Beinen, zusammen mit ihrer Mutter "Jessica",schon die ersten Schritte  auf die Wiese gemacht. Nach dem ersten Ausflug ins Freie gab es für " Jacqueline" eine große Portion frische Kamelmilch, direkt von Mama " Jessica" und hinterher ein erholsames Schläfchen.Im Tiergarten sind alle froh, dass die Kamel- Mutter und ihr Nachwuchs wohlauf sind.

Am 19. Mai brachte die Noriker- Schwarzflecktigerstute " Lara" ein bildhübsches Hengstfohlen zu Welt. Nach einer halben Stunde stand es auf seinen langen Beinen und machte seine ersten Schritte. Interessiert erkundete er sein neues Zuhause, inklusive Selbsttränker und hüpfte um seine stolze Mutter als wäre er schon viel älter als ein paar Stunden.
Nun genießt er die Muttermilch und man kann ihm fast beim Wachsen zusehen.
Er ist ein richtiger " kleiner Onkel" - wie bei Pipi Langstrumpf und eine große Freude für alle im Tiergarten.

Haus – und Nutztiere aus aller Welt - am 25. Mai
Im Rahmen der Woche der Artenvielfalt vom 21.05.2011 bis zum 29.05.2011 veranstaltet der Tiergarten Walding am Mittwoch, den 25. Mai 2011 um 9:30 und um 10:30 für Schulklassen und um 15 Uhr für interessierte Tierfreunde Fachführungen durch den Tiergarten mit dem Thema „Exotische und heimische Haus- und Nutztiere - vom asiatischen Elefanten bis zur Walliser Ziege“.

Frau Mag. Dr. Katja Hintersteiner wird Haus- und Nutztiere aus
4 Kontinenten vorstellen und über deren Bedeutung in ihren Ursprungsländern berichten.

 

 

Aus Afrika: Strauße und Watussi-Rinder

Aus Asien: Elefanten und Kamele

Aus Südamerika : Alpakas und Lamas

Aus Europa: verschiedene, seltene Haustierrassen von Pferden, Esel, Ziegen

Bitte telefonisch oder per Mail anmelden

07234 82759

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Am Sonntag 22. Mai  und am 29.Mai 2011 um 15:50 in ORF 2, wird der Tiergarten Walding in der Sendung "Tierzuliebe" vorgestellt!

Am Samstag,14.Mai 2011 findet wieder das traditionelle Frühjahrs - Tierpatentreffen statt. Um 14 Uhr treffen sich alle Tierpaten im Tiergarten zu einem Rundgang durch den Tiergarten. Sie können dabei ihr Patentier besuchen und soweit es möglich ist, auch füttern, streicheln und fotografieren. Im Anschuß daran lädt der Tiergarten alle Tierpaten zu der gemütlichen Paten - Jause ein. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch!

Miniponyfohlen "Angelina" flitzt schon über die Wiese und freut sich darauf ihre neuen Paten kennenzulernen.

Am 21. April 2011 überraschte uns Minipony " Angie" mit Nachwuchs.
Das winzige Stutfohlen heißt "Angelina" und hat die Herzen aller im Sturm erobert.
Unter den wachsamen Augen ihrer Mutter macht die bezauberne " Angelina"
schon die ersten Ausflüge auf die Wiese.
Auch bei den Ziegen gibt es  Nachwuchs und die munteren Zicklein halten ihre Mütter ganz schön auf Trab.
Im ganzen Tiergarten grünt und blüht es - genau das Richtige für einen erholsamen Muttertags - Spaziergang.

Wir wünschen allen Müttern einen schönen Muttertag!


In den Osterferien
,von Montag 18.April bis Samstag 23.April 2011 täglich um 15 Uhr, sind die Kinder herzlich eingeladen zum Elefantenfüttern.

Sie bezahlen nur den regulären Eintritt, das Elefantenfüttern (inklusive Futter)ist kostenlos und ein Ostergeschenk desTiergartens an die Kinder. 


Am Ostersonntag kommt um15 Uhr der „echte Osterhase“ in den Tiergarten und verteilt kleine Überraschungen an die Kinder.

Frohe Ostern und schöne Osterferien!

"Der Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte..."

Auch im Tiergarten bring der Frühling ein erstes Grün, erste Blumen und den ersten Nachwuchs:

Ein bezauberndes Walliser Zicklein - " Friedolin" heißt das kleine, schwarz- weiße Ziegenböckchen
das alle verzaubert und gute Laune verbreitet.

Auch die anderen Tiere genießen den Frühling; Löwe " Mitschou" döst in der Frühlingsonne, die Servalbrüder " Grisu" und "Garai" toben durch ihr Freigehege und die Miniponyherde ist auf ihrer Weide hinter den ersten grünen Grashalmen her.

Es ist eine gute Zeit um einen ersten Frühlingsspaziergang durch den Tiergarten zu machen.

Am 2.April und am 3. April 2011 gibt es die Aktion" Frühlingserwachen" auch im Tiergarten Walding. Da bezahlen Familienkartenbesitzer nur den Eintritt für einen Erwachsenen, alle anderen, die auf der Familienkarte eingetragen sind, haben freien Eintritt.

„Siegfried“ heißt der schicke Zwerghahn, der mit Geli Mair zusammen die Besucher im Tiergarten Walding begrüßt. Vom Glanglmarkt in Wels in den Tiergarten Walding „ Siegfried“ hat das große Los gezogen. Nicht nur Geli , die Besucher und ganz besonders die Kinder  sind von dem charmanten „ Siegfried“ begeistert - der sich streicheln lässt und ab und zu kräht und alles genau beobachtet - auch eine Schar bezaubernder Seidenhennen freuen sich sehr über ihren neuen Hahn.

Semesterferien - einen Ausflug in den Tiergarten Walding machen - spazieren gehen - Ponyreiten - auch auf Haflingern - oder eine erste Reitstunde  - nach telefonischer Voranmeldung 07234 82759 - Erholung und Erlebnisse mit Tieren
Der Tiergarten Walding bietet als  Semesterferienprogramm am Mittwoch, 23.2.2011 von 15 -16 Uhr und Freitag, 25.2.2011 von 15 -16 Uhr, eine Führung durch den Tiergarten mit Elefantenfüttern an.Die Besucher zahlen  nur den normalen Eintritt, die Führung und das Elefantenfüttern, inklusive Elefantenfutter ist kostenlos.
Wir wünschen  schöne und erholsame Semesterferien.

Auch im Winter ist der Tiergarten täglich ab 9 Uhr geöffnet. Die Tiere im Schnee beobachten und fotografieren, eine gemütliche Ponyrunde oder vielleicht eine erste Reitstunde - es gibt immer etwas zu sehen und  zu erleben auch im winterlichen Tiergarten.

Wir suchen per sofort zur Unterstützung unseres Tiergartenteams:

Eine liebe, ehrliche und  zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus -  für 2 Wochenenden im Monat
und
eine/n verlässliche/n Tierfreund/In mit Reitkenntnissen und Erfahrung im Umgang mit Pferden,  zur Versorgung der Tiere - für das Wochenende.

Wenn Sie Interesse an diesen abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben haben, melden Sie sich bitte telefonisch bei Frau Mair 07234 82759  oder schicken Sie ein Mail mit Ihrer Telefonnummer, wir rufen Sie gerne an.   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest, alles Gute und viel Glück im neuen Jahr.

Geli Mair und das Team des Tiergartens

 

Auch im Winter und in der Weihnachtszeit ist der Tiergarten täglich ab 9 Uhr geöffnet.             
Ponyrunden - auch auf Haflingern täglich ab 10 Uhr
Reitunterricht nach telefonischer Voranmeldung 07234 82759

Während der ganzen Weihnachtsferien – vom 24.12.2010 bis 6.1.2011 – kostet der Eintritt für Kinder in Begleitung eines Erwachsenen nur € 2,00.

Wir suchen per sofort zur Unterstützung unseres Tiergartenteams:

Eine liebe, ehrliche und  zuverlässige Frau, gerne auch eine Pensionistin, mit Erfahrung in Küche und Haus -  für 2 Wochenenden im Monat
und
eine/n verlässliche/n Tierfreund/In mit Reitkenntnissen und Erfahrung im Umgang mit Pferden,  zur Versorgung der Tiere - für das Wochenende.

Wenn Sie Interesse an diesen abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben haben, melden Sie sich bitte telefonisch bei Frau Mair 07234 82759  oder schicken Sie ein Mail mit Ihrer Telefonnummer, wir rufen Sie gerne an.  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Adventausflug in den Tiergarten ist eine willkommene Abwechslung in der sonst oft so hektischen Vorweihnachtszeit. Die Tiere beobachten und fotografieren, eine gemütliche  Ponyrunde oder vielleicht eine erste Reitstunde - es gibt immer etwas zu sehen und  zu erleben auch im winterlichen Tiergarten.

Als  besondere Weihnachtsüberraschung kann man hier die unterschiedlichsten Gutscheine erwerben z. B. für ein Elefanten – Rendezvous, einen Kamelritt, eine Ponyrunde oder eine Reitstunde. 

Eine Familieneintrittskarte um  einen schönen gemeinsamen Ausflug zu machen oder eine Jahreskarte.
Eine Patenschaft für das Lieblingstier ist natürlich ein ganz besonderes Geschenk.

Der Tiergarten ist täglich ab 9 Uhr geöffnet auch am 24 Dezember. Um den  Kindern das Warten auf das Christkind zu erleichtern  lädt der Tiergarten am 24. 12.2010 von  14 -15 Uhr  zu einem weihnachtlichen Rundgang ein.Die Kinder dürfen dabei kleine Weihnachtsleckereien  an die Tiere verteilen.

Frohe Weihnachten und viel Glück im neuen Jahr!

Bei herbstlichem, aber trockenem Wetter fand der Rundgang durch den Tiergarten statt.
Jeder Tierpate konnte sein Patentier, soweit dies möglich war, füttern, streicheln und natürlich fotografieren.
Der Höhepunkt des Nachmittags war, ganz besonders für die Kinder, das Elefantenfüttern.
Anna hatte den schönsten Apfel für ihre große, graue " Freundin " Mary aufgehoben.
Die Elefantendame Mary genoß es wie  immer, im Mittelpunkt zu stehen und von allen verwöhnt zu werden.
Ihrer Gefährtin Bimbi brachte Geli einen großen Korb mit Obst und Gemüse.
Der Nachmittag klang im wunderschön herbstlich geschmückten Jausenraum  bei einer gemütlichen, gemeinsamen Jause aus.
In eigener Sache

Der Tiergarten Walding sucht für folgende Tiere aus eigener Nachzucht ein schönes, neues Zuhause: 
2 bezaubernde weiße Lamastuten, 3 Alpakas  ( ein Hengst, 2 Stuten) und 2 Servalkater.

Alpakarohwolle in verschiedenen Farben abzugeben.
Frau Geli  Mair 07234 82759

Das traditionelle Herbst - Patentreffen findet am Samstag, 16. Oktober 2010 um 14 Uhr statt.

Alle Tierpaten sind herzlich zu einem Rundgang durch den Tiergarten und anschließend zu einer gemütlichen Jause eingeladen.

 

 

 

 

 

In eigener Sache

Der Tiergarten Walding sucht für folgende Tiere aus eigener Nachzucht ein schönes, neues Zuhause: 
2 bezaubernde weiße Lamastuten, 3 Alpakas  ( ein Hengst, 2 Stuten) und 2 Servalkater.

Alpakarohwolle in verschiedenen Farben abzugeben.
Frau Geli  Mair 07234 82759

Eine besondere Überraschung und Freude für die Kinder ist die neue Nestschaukel im Lavendelgarten, zwischen Zebraweide, Eselwiese und Kamelgehege. Ein Geschenk von unserer lieben „Blumen Brigitte“, das durch die Unterstützung ihrer Familie, ihrer Freunde und des Tiergarten Teams möglich wurde.

Herzlichen Dank liebe Brigitte!

 

 

 

 

 

In eigener Sache

Der Tiergarten Walding sucht für folgende Tiere aus eigener Nachzucht ein schönes, neues Zuhause: 
2 bezaubernde weiße Lamastuten, 3 Alpakas  ( ein Hengst, 2 Stuten) und 2 Servalkater.

Alpakarohwolle in verschiedenen Farben abzugeben.
Frau Geli  Mair 07234 82759

Viele Besucher erlebten einen spannenden Nachmittag mit Tieren und Büchern.

Afrikanische Tiergeschichten, vorgetragen von Waltraud Starck und PATRICK ADDEII, ein Bücherbazar mit vielen Kinder- und Tierbüchern, eine kindergerechte Führung durch den Tiergarten mit anschließendem Zeichenwettbewerb und vielen tollen Preisen, Alpaka-Agility und Ziegenfüttern aber natürlich auch Pony- und Kamelreiten ließen den stimmungsvollen LITERATIERTAG im Flug vergehen.

 

 

Nachwuchs bei den Alpakas

In der letzten Augustwoche überraschte uns Alpakastute  „Stella“ mit einem bezaubernden, schokoladebraunen  Stutfohlen. Die kuschelige „ Sissy“ ist putzmunter und genießt die sonnigen Spätsommertage mit ihrer Mutter auf der Weide.

 

 

 

In eigener Sache

Der Tiergarten Walding sucht für folgende Tiere aus eigener Nachzucht ein schönes, neues Zuhause: 
2 bezaubernde weiße Lamastuten, 3 Alpakas  ( ein Hengst, 2 Stuten) und 2 Servalkater.

Alpakarohwolle in verschiedenen Farben abzugeben.
Frau Geli  Mair 07234 82759

LiteratiertagEin Familiennachmittag mit Tieren und Büchern, Buchbazar, afrikanische Tiergeschichten vorgetragen von PATRICK ADDAII und WALTRAUD STARCK.

Begegnungen mit Tieren

Ziegenfüttern, Alpaka - Agility, Führungen durch den Tiergarten, Schreib- und Zeichenwettbewerb mit Preisen.  

Ein spannender Nachmittag für die ganze Familie – Tieren hautnah begegnen - Bücher zum Lesen und Vorlesen, Geschichten zum Erzählen und Hören und zum Schreiben und Zeichnen am LITERATIERTAG im Tiergarten Walding am 5. September 2010 um 15 Uhr.

 

In eigener Sache

Der Tiergarten Walding sucht für folgende Tiere aus eigener Nachzucht ein schönes, neues Zuhause :  4 bezaubernde weiße Lamastuten, 3 Alpakas  - ein Hengst,2 Stuten und 2 Servalkater.

Alpakarohwolle in verschiedenen Farben abzugeben.
Frau Geli  Mair 07234 82759

Sommerfest im Tiergarten Walding – mit Tiersegnung und neuen Tierpaten

Blauer Himmel, weiße Wolken und herrlicher Sonnenschein, genau das richtige Wetter für das Sommerfest im  Tiergarten Walding am 14. August 2010.

Zahlreiche Gäste und Besucher von nah und fern erlebten einen unterhaltsamen Sommernachmittag mit einem abwechslungsreichen Schauprogramm und einer Tiersegnung.

Kinder, die ihre „Freunde die Tiere“ vorstellten, ein märchenhaftes Kamelballett wie aus „tausendundeiner Nacht“ und eine stimmungsvolle, berührende Tiersegnung von Pfarrer Franz Zeiger für alle Tiere.

Den  Abschluss bildete eine Kamelparade, bei der der Ehrengast des Sommerfestes, Konditormeister Leo Jindrak, die  Patenschaft für den in Walding geborenen, kleinen Kamelhengst „Monty“ übernahm.

LAbg. Eva Maria Gattringer wurde die neue Tierpatin der schwarzen Eselstute "Antonia", und die Patenschaft von Gastkamel "Enja" übernahm Tierärztin Dr. Renate Reisinger. .

Es war ein  unvergesslicher, harmonischer Sommernachmittag im Tiergarten Walding, an den sich alle gerne erinnern werden.

 

 

 

am Samstag, 14. August 2010.

Programmbeginn um 15 Uhr:
• »Unsere Freunde die Tiere« Präsentation von Frau Komm. Rat Gerda Gassner, mit dem Team und den Tieren des Tiergartens
• »Kamel-Ballett« von Ulli und Christian auf ihren Kamelen
• Tiersegnung durch Pfarrer Franz Zeiger


Herr Leo Jindrak ist unser Ehrengast
und der Tierpate von »Monty«.

Durch das Programm führt Herr Wolfgang Lehner von Radio OÖ.

Auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag freuen sich Geli Mair und das Team des Tiergartens!

"Grisu" und "Garai" die 3 Monate alten  Serval - BrüderAm 25. Juli 2010 um 15 Uhr lädt der Tiergarten Walding wieder zum traditionellen Kindersommer ein.

Mit einem spannenden und lustigen Rundgang durch den Tiergarten.

Waltraud Starck stellt dabei die Jungtiere 2010 vor und wird viel Neues aus dem Tiergarten Walding erzählen.Nach dem Rundgang dürfen die Kinder die Elefanten füttern und wer möchte, kann noch einen Ritt auf einem Pony, Haflinger oder sogar auf einem Kamel wagen.

Ein Erlebnisnachmittag für die ganze Familie - am 25. Juli 2010 um 15 Uhr - im Tiergarten Walding.

... das Gibbonbaby hat noch keinen Namen - wir wissen noch nicht ob es ein Bub oder ein Mädchen  ist-Kinder in Begleitung eines Erwachsenen haben an diesem Tag freien Eintritt!

7 entzückende Geißlein haben in diesem Frühjahr im Tiergarten Walding schon das Licht der Welt erblickt. Zwei sind von den Tauernschecken, die anderen von den Walliser Ziegen.

Im Ziegenstall ist zurzeit echt was los und bei trockenem Wetter springen die Zicklein schon über die Ziegenweide. Eine Freude zum Beobachten und Fotografieren. Auch der kuschelige Kamelprinz „ Monty“ verbringt die Frühlingstage mit seiner Mutter und seiner Großmutter schon auf der Weide.

Die Frühlingszeit ist immer wieder eine ganz besondere Zeit im Tiergarten, Jungtiere werden geboren, die Schwalben kommen an ihre Brutplätze im Pferdestall zurück, und in den Gartenanlagen blüht und grünt und duftet es. Das ist der richtige Zeitpunkt für einen Frühlingsausflug in den Tiergarten Walding.